Welpen im Discounter

Unsere Klasse 4b aus der Grundschule Neuenstein liest eine Woche lang die Hersfelder Zeitung im Unterricht. Der o.a Artikel hat uns sehr betroffen gemacht. Wir finden es nicht gut, wenn man Tiere wie Sachen im Warenkaufhaus kaufen kann.

  • Man weiß ja nicht wie alt die Hunde sind. Sie könnten ja schon mit 5 Wochen von der Mutter weg kommen.
  • Die Hunde könnten krank sein.
  • Spontankäufe sind nicht schön für die Hund, denn die Besitzer haben sich meistens nicht richtig überlegt, was ein Hund kostet (Tierarztkosten, Futter, Leinen, Halsbänder und vieles mehr) und wie viel Pflege ein Hund braucht. Manchmal wird er auch wieder zurück gebracht.

Bitte kaufen Sie keine Hunde im Discounter! Gehen Sie lieber zu einem Züchter oder holen Sie Hunde im Tierheim!

Geschrieben von:
Erik Schmidt Hendrik Haßler Lukas Igelbrink
Klasse 4b der Grundschule Neuenstein

Kommentare