Hoffen auf Renaissance der Ruinen-Oper

Thema: Wie geht es weiter nach Dieter Wedel?

Einige Jahre lang war ein Besuch in Bad Hersfeld für uns und unsere Kinder ein schönes Weihnachtsgeschenk. Es gab dort eine gute Unterkunft, leckeres Essen, aber vor allen Dingen zwei Opern in einer wunderbaren Kirchenruine.

Wir waren begeistert von der Musik in dieser unbeschreiblich schönen Architektur. Sehr oft erinnern wir uns noch daran und vermissen dieses Ereignis sehr.

Seitdem wir wissen, dass der Intendant den Vertrag gelöst hat, hoffen wir auf eine neue Entwicklung und eine Wiederbelebung der Operntradition.

Ines Goldack

Hannover

Kommentare