Waldhessen, Windhessen oder vielleicht besser „alles Wurst“-Hessen?

Thema: Windkraft in Waldhessen / Teilregionalplan Energie Nordhessen - Während in den durch wachsende Leerstände geprägten Orten nicht nur nachts die Lichter ausgehen, erfreuen sich zunehmend Städter …
Waldhessen, Windhessen oder vielleicht besser „alles Wurst“-Hessen?

Nach der Ablehnung auch abschieben

Thema: Deutsche Asylpolitik - Schizophren ist laut Duden: „widersprüchlich, in hohem Maße inkonsequent“. Und so handeln unsere schwarz-rote Regierung, 660 Bundes- und viele hundert …
Nach der Ablehnung auch abschieben

„Waldhessen wird zu einer Lachnummer“

Thema: Windkraftdebatte im Kreistag - Die Ablehnung der Resolution gegen die massive Überlastung durch Windräder in unserer Region durch den Kreistag, kann so nicht hingenommen werden. Man entzieht …
„Waldhessen wird zu einer Lachnummer“

Intakte Straße aufreißen?

Thema: Sanierung B 27 bei Friedlos - Verstehe ich das richtig: Da soll die für mich als Laien völlig intakte Straße in der Ortslage Friedlos und dem anschließenden Nadelöhr Richtung Hersfeld für …
Intakte Straße aufreißen?

„Kreistag lässt uns im Regen stehen“

Thema: Keine Debatte zur Windkraft - Überproportionaler Ausbau der Windkraft in Waldhessen: Kreistag vergibt Chance Politiker der Kreisstadt und des Kreistags demonstrieren Einigkeit, indem sie ihre …
„Kreistag lässt uns im Regen stehen“

„Muss man alles wegstecken?“

Thema: Vereinen fehlt Führungspersonal - u o.g. Thema wurden in der Vergangenheit bereits mehrfach Berichte und Kommentare in der HZ veröffentlicht. Die Begründungen für die Notsituation bei der …
„Muss man alles wegstecken?“

„Der Mief der 50er-Jahre“

Thema: Toiletten hinter Linggdenkmal - Die Bad Hersfelder Festspiele bekommen frischen Wind. Vieles wird neu und besucherfreundlicher. Kompliment, toll was da alles geplant ist. Für die vielen neuen …
„Der Mief der 50er-Jahre“

„Bedrohung geht gegen alle Seiten“

Thema: Streit um Anliegergebühren in Niederaula - Ich (Sitta Leipold) bin Vorstandsmitglied im Verein „Bürger für Niederaula“. Ich habe mit Bestürzung gelesen, dass der Bürgermeister eine …
„Bedrohung geht gegen alle Seiten“