Anbiederunggeht geschickter

Thema: Weber gründet Wählergemeimschaft

Richtig ist, dass sich Herr Weber und Hannelore Lehn aus Friedlos mehrfach gegen die eindeutige Grundhaltung und mehrheitliche Beschlussfassung in der BFL-Fraktion gestellt haben, keinen Bürgermeisterkandidaten aus dem SPD-Umfeld für die Bürgermeisterwahl in Ludwigsau zu unterstützen. Das wurde von beiden tunlichst ignoriert und hat letztendlich unter anderem zu einem Dauerstreit in der BFL-Fraktion geführt.

Wenn sich Herr Weber dann in der letzten Gemeindevertretersitzung zur Freude der SPD für einen Kollegen entschuldigt, somit diesem in den Rücken fällt, ist dieses Verhalten nicht nur unüblich, sondern widerspricht auch jeglichen parlamentarischen Gepflogenheiten. Anbiederung geht auch geschickter. Herr Weber und Frau Lehn, auch Herr Markus Weide wären besser von Anfang an bei der SPD Ludwigsau gewesen.

Interessant ist, dass die Ludwigsauer SPD bis heute keinen eigenen SPD-Kandidaten benannt hat und Leute mit SPD-Hintergrund als Unabhängige ins Rennen schickt. Wann endlich bekennt sich die SPD zu ihrem Kandidaten?

Karl Bornkessel Hainrode

Kommentare