1. Hersfelder Zeitung
  2. Boulevard

Plötzlich Papa: DSDS-Star Jannik Rubeck wusste vier Jahre lang nichts von seinem Sohn

Erstellt:

Von: Katharina Küpper

Kommentare

Jannik Rubeck mit Kind und im Anzug
Von seiner Tochter Nia (Foto) wusste Jannik Rubeck von Geburt an. Doch jetzt hat er erfahren, dass er auch einen Sohn hat. © Screenshot/Instagram/jannikrubeckoffiziell & Gartner/Imago

Der ehemalige DSDS-Teilnehmer Jannik Rubeck wusste nichts von seinem Sohn. Und das vier Jahre lang. Durch einen Zufall entdeckte er jetzt, dass er zwei Kinder hat.

Deutschland – Die Vorstellung, dass irgendwo ein eigenes Kind rumläuft, von dem man nichts weiß, ist bestenfalls als kurios zu bezeichnen. Doch genau diese Erfahrung musste Jannik Rubeck – ehemaliger DSDS-Star – jetzt machen. Neben seiner Tochter Nia hat er noch einen Sohn.

Plötzlich Papa: DSDS-Star Jannik Rubeck wusste vier Jahre lang nichts von seinem Sohn

Sein bislang ungekanntes Kind wurde nach Bild-Informationen am 19. Dezember 2018 geboren. Der Umstand, unter dem er von seinem Sohn Henry erfahren hat, ist allerdings besonders. Bei seiner Mutter habe er ein Bild auf dem Handy von dem Kind gefunden.

Der Ex-DSDS-Star erklärte dem Boulevard-Blatt: „Ich fragte sie, wieso sie ein Bild von mir als Kind auf ihrem WhatsApp-Account hat. Da rückte sie erst mit der Wahrheit raus, dass ich einen heimlichen Sohn habe.“

DSDS-Star Jannik Rubeck ist Vater von zwei Kindern: Vom Sohn erfuhr er durch Zufall

Es ist wohl kaum vorstellbar, was sich der 25-Jährige dann dachte. Sicherlich ist er erstmal aus allen Wolken gefallen. Mit der Mutter sei er von 2016 bis 2018 zusammen gewesen. Von der Schwangerschaft habe er nichts gemerkt. Angesichts der neusten Enthüllungen habe er auch wieder Kontakt zu der Mutter.

Fast vier verpasste Jahre mit dem eigenen Kind – der Schmerz sitzt tief: „Ich bereue die verlorene Zeit sehr, möchte diese jetzt nachholen und mich intensiv um meinen Sohn kümmern. Meine Tochter Nia freut sich sehr auf ihren Bruder Henry“, sagte er der Bild.

Die Laufbahn von Jannik Rubeck ist bemerkenswert: Nach seiner Teilnahme an DSDS im Jahr 2018 drehte er Schmuddelfilme. Über seine Zeit veröffentlichte er ein Buch. Inzwischen geht er aber offenbar voll in seiner Vaterrolle auf – jetzt auch für Henry. Verwendete Quellen: Bild.de

Auch interessant

Kommentare