1. Hersfelder Zeitung
  2. Boulevard

„Ich muss kochen“: Davina Geiss sauer, weil sie kompletten Haushalt für Shania machen muss

Erstellt:

Von: Ines Alberti

Kommentare

Die Geissens beim Aufnehmen ihres Podcasts
Familie Geiss entdeckt einen neuen Weg, ihr Leben mit ihren Fans zu teilen: einen eigenen Podcast. © Screenshots: instagram/carmengeiss_1965

Familie Geiss startet ihren eigenen Podcast. In Folge eins widmet sie sich ganz der Kulinarik - und teilt sowohl leckere als auch unappetitliche Erfahrungen.

Monaco - Die Geissens (alle News) sind dafür bekannt, ihre Fans gerne an ihrem Privatleben teilhaben zu lassen. Normalerweise vor laufenden Kameras, doch jetzt auch vor laufenden Mikrofonen. Denn sie erschließen ein neues Gebiet: den Podcast.

Podcast-Fan: stimmen Sie mit ab.

Die Geissens starten Podcast: Wer macht was im Haushalt?

In der ersten Folge des Podcasts „Die Geissens“ haben die TV-Millionäre ihre Hörer vor allem mit in ihre Küchen genommen. Wer ist fürs Kochen zuständig, wer fürs Aufräumen? Zwischen den Schwestern Davina (18) und Shania (17) herrscht über die Arbeitsteilung in ihrem neuen, eigenen Haushalt Unmut. „Ich muss einkaufen gehen, ich muss das auch bezahlen, dann muss ich alles hochschleppen, dann muss ich kochen, dann muss ich aufräumen“, zählt Davina ihre Aufgaben auf und wirft ihrer Schwester vor, nur vorm Spiegel zu stehen.

„Das ist wie ein altes Pärchen“, kommentiert Carmen Geiss die Zankerei ihrer Töchter. Doch der wohl tiefste Einblick in die Geiss‘schen Sphären war ein Geständnis von Vater Robert (58), der schon in den Genuss von „Vogelschiss zum Nachtisch“ gekommen ist, wie auch der Titel der Folge verrät. Er habe Brotkrümel vom Tisch essen wollen, wobei sich einer als „hart gewordene Vogelscheiße“ entpuppt habe.

„So genial“: Fans feiern den Podcast der Geissens

„Weißte, wie bitter die ist? Wie ätzend die ist, wenn du die im Mund hast?“, fragt Robert seine Familie. „Dat is dat schlimmste, wat Papa je gegessen hat“, fasst Gattin Carmen (56) amüsiert zusammen und verrät, ihr Mann habe sich danach sogar übergeben müssen. Die Story dürfte zur Belustigung der Fans beitragen, die den Kommentaren auf Instagram nach zu urteilen begeistert vom Podcast der Geissens sind.

Instagram-Kommentare zu der Ankündigung der Geissens, einen eigenen Podcast zu starten
Die Geissens starten einen eigenen Podcast. Die Fans sind sich einig und finden die Idee toll, wie sich in den Kommentaren unter dem Ankündigungsvideo auf Instagram zeigt. © Screenshots: instagram/carmengeiss_1965

Alle zwei Wochen will die im TV berühmt gewordene Familie eine neue Folge „Die Geissens - ein schrecklich glamouröser Podcast“ herausbringen. Wöchentlich sind sie auf RTL2 in ihrer eigenen Show zu sehen, in der auch der Umzug der Töchter Davina und Shania in ihre erste eigene Wohnung beleuchtet wird. Verwendete Quellen: instagram/carmengeiss_1965, Podcast „Die Geissens“

Auch interessant

Kommentare