66. Filmfestival in Venedig: Die Schönen und die Schlauen

venedig
1 von 22
Fühlt sich sichtlich wohl auf dem roten Teppich: die italienische Schauspielerin Maria Grazia Cucinotta bei der Premiere von Giuseppe Tornatore's Film 'Baaria'.
venedig
2 von 22
Regisseur Ang Lee (Mitte) ist der Jury-Präsident, die anderen Jurymitglieder (v. l. n. r.): der indische Regisseur Anurag Kashyap, die französische Schauspielerin Sandrine Bonnaire, US-Regisseur Joe Dante, die italianische Schauspielerin Liliana Cavani, der russische Filmemacher Sergei Bodrov und der italianische Sänger Luciano Ligabue.
venedig
3 von 22
Der deutsche Regisseur Werner Herzog ist gleich mit zwei Filmen im Wettbewerb vertreten. Nebenbei feierte er seinen Geburtstag und nahm ein Geschenk von Festivalleiter Marco Mueller entgegen. 
venedig
4 von 22
Sie kennt man hierzulande noch nicht, aber das ändert sich hoffentlich: Laura Torrisi.
venedig
5 von 22
George Lucas (Mitte) überreicht den Goldenen Löwen für das Lebenswerk in Sachen Animationsfilm...
venedig
6 von 22
...an die Herren von Pixar, die sich vor Freude kaum beherrschen können.
venedig
7 von 22
Nicolas Cage hält Eva Mendes im Arm. In ihrem gemeinsamen Film 'Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans' von Werner Herzog geht es nicht ganz so idyllisch zu.
venedig
8 von 22
US-Dokumentarfilmer stellt seinen neuen Film ‘Capitalism: A Love Story' vor, in dem er die Hintergründe der globalen Wirtschaftskrise aufdeckt.

Venedig - Noch bis zum 12. September läuft das 66. Filmfestival in Venedig. Das Staraufgebot für eines der renommiertesten Kino-Festspiele ist wie jedes Jahr gigantisch. Klicken Sie sich durch die Bilder der Leinwandgöttinnen, Kinohelden und Zelluloid-Magier.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.