1. Hersfelder Zeitung
  2. Boulevard

Schlagerstar Helene Fischer lässt Lilly Becker bei TV-Show richtig alt aussehen: Frage nicht gewusst

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Kernstock

Kommentare

Lilly Becker scheiterte bei „Lucky Stars“ auf ProSieben an einer Frage zu Schlagerstar Helene Fischer.
Lilly Becker scheiterte bei „Lucky Stars“ auf ProSieben an einer Frage zu Schlagerstar Helene Fischer. © Joyn

Lilly Becker (45) musste sich am Dienstagabend bei „Lucky Stars“ auf ProSieben einer Frage zu Schlagerstar Helene Fischer stellen. Doch die Ex-Frau von Boris Becker scheiterte. „I‘m so sorry.“

München - Diese einfache Frage zu Schlagerstar Helene Fischer hätten wohl sehr viele Schlagerfans (hier alle News) beantworten können. Doch Moderator Christian Düren sah es in der fünften Folge der Quizshow „Lucky Stars“ auf ProSieben wohl schon kommen, als er seiner Kandidatin empfahl, sie könne Lilly Becker auch helfen, indem sie „den Buzzer drückt“.

Lilly Becker scheitert an einfacher Frage zu Helene Fischer bei „Lucky Stars“

Die Ex-Frau von Tennislegende Boris Becker tat sich sichtlich schwer mit zwei Fragen über deutsche Schlagerstars, wie tz.de berichtet (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten).

Lilly Becker dachte, das Album Rausch sei nicht von Schlagertar Helene Fischer. Damit lag sie falsch.
Lilly Becker dachte, das Album Rausch sei nicht von Schlagertar Helene Fischer. Damit lag sie falsch. © Joyn

Als letze Promi-Kandidatin musste Lilly Becker gegen 22.05 Uhr bei „Lucky Stars“ folgende Frage über Schlagerstar Helene Fischer lösen (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen):

Welche dieser Studioalben hat Helene Fischer herausgebracht? Streiche sieben Alben, die nicht von ihr stammen.

Frage an Lilly Becker bei „Lucky Stars“

Lilly Becker dachte, Rausch sei kein Album von Helene Fischer

Als Antwortmöglichkeiten standen zur Auswahl: Farbenspiel, Herz Kraft Werke, Helene Fischer, Kronjuwelen, Küssen Verboten, Rausch, Stark wie Zwei, Wolke 7, 4630 Bochum, Abenteuerland. Lilly Becker dachte, Rausch sei kein Album von Helene Fischer und lag falsch.

Schlager und Lilly Becker, das passte bei „Lucky Stars“ auf ProSieben nicht gut zusammen.
Schlager und Lilly Becker, das passte bei „Lucky Stars“ auf ProSieben nicht gut zusammen. © Joyn

„I‘ m so sorry“ entschuldigte sich die sichtlich gestresste Lilly bei der Kandidatin. Damit verpasste die leicht frustrierte „Lucky Stars“-Kandidatin weitere 2000 Euro, da Lilly Becker bereits eine andere Frage zu deutschen Schlagerstars falsch beantwortet hatte.

Meistgelesen: Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod

Als sie vier Schlagerpaare nach ihrem Trennungsjahr ordnen sollte, lag Lilly Becker ebenfalls daneben. Immerhin: Die Kandidatin gewann am Ende der Show 28.000 Euro und konnte die falsch beantworteten Schlagerfragen schnell wieder vergessen.

Schlagerfans finden bei tz.de viele spannende Themen über ihre Idole. Einer der beliebtesten Artikel: Diese Schlagersänger sind auf tragische Weise umgekommen - stürzten in den Tod, starben bei Verkehrsunfällen, fanden den Tod. Verwendete Quellen: Sendung „Lucky Stars“

Bei DSDS schwärmte ein Kandidat kürzlich von Helene Fischer* - ob ihm das Missgeschick auch passiert wäre? *ruhr24.de und tz.de sind Teil von IPPEN.Media.

Auch interessant

Kommentare