1. Hersfelder Zeitung
  2. Boulevard

„So einen Erfolg hatte ich noch nie“: Geht Jürgen Drews doch nicht in Schlager-Rente?

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Bevor Jürgen Drews im Herbst offiziell seine Karriere beendet, verabschiedet er sich nochmal ausgiebig von allen großen Bühnen Deutschlands - zuerst bei „Immer wieder sonntags“, jetzt im ZDF-Fernsehgarten. Bei dem ganzen Applaus und der guten Laune ist eine Prise Reue bei dem Schlagerstar zu spüren. Geht der König von Mallorca etwa doch nicht in Rente?

Mainz - Die mittlerweile 15. Ausgabe des diesjährigen ZDF-Fernsehgartens stand ganz unter dem Motto: Kultschlager. Jürgen Drews nutze die Gelegenheit, um sich vom ZDF-Fernsehgarten zu verabschieden, bevor er in Schlager-Rente geht. Allerdings klingt es fast so, als ob der König von Mallorca es bereut, sein Karriere-Aus bekannt gegeben zu haben.

Überraschung im ZDF-Fernsehgarten: Jürgen Drews verabschiedet sich von Andrea Kiewel

Jürgen Drews, einer der größten deutschen Schlagerstars aller Zeiten, stand offiziell gar nicht auf der Fernsehgarten-Gästeliste, ließ es sich aber nicht nehmen, vor seinem Karriere-Aus nochmal bei Andrea Kiewel vorbeizuschauen. Die Fans vor Ort waren natürlich aus dem Häuschen, klatschten und jubelten lautstark. „Ja, Jürgen wird singen und wir haben 400 Zugaben vorbereitet“, so Andrea Kiewel zu ihrem Publikum.

Jürgen Drews tritt als Überraschungsgast im ZDF-Fernsehgarten am 04.07.2022. Andrea Kiewel interviewt Jürgen Drews im ZDF-Fernsehgarten (Fotomontage)
Während seines Fernsehgarten-Auftritts ist eine Prise Reue bei dem Schlagerstar zu spüren. Geht er doch nicht in Rente? (Fotomontage) © Screenshot ZDF/Fernsehgarten Folge vom 04.07.2022

Doch bevor Jürgen Drews seine größten Hits singt, wird noch ein bisschen geplaudert. „Mir geht es blendend“, antwortet Jürgen Drews auf die Frage, wie es ihm den geht. Doch der Schlagerstar kann kaum einen Satz sagen ohne, dass ein Fan ihm etwas zuruft oder der Applaus zu laut wird.

Auch Ireen Sheer verabschiedet sich: Letzter TV-Auftritt im ZDF-Fernsehgarten

Nicht nur Jürgen Drews geht dieses Jahr in Schlager-Rente, auch Ireen Sheer beendet ihre Karriere. Seit über 50 Jahren steht sie nun auf der Bühne, jetzt ist Schluss. Ihr Auftritt im ZDF-Fernsehgarten am 04.09.2022 war ihr letzter TV-Auftritt. „Abschied ist wie ein neues Leben“, so Ireen Sheer nach ihrem Auftritt. „Ich bedanke mich für dein Können, die Kunst und die Musik“, verabschiedet sich Andrea Kiewel sichtlich gerührt von der Schlagersängerin.

„So viel Erfolg hatte ich noch nie“: Geht Jürgen Drews doch nicht in Schlager-Rente?

Das macht Jürgen Drews natürlich nichts aus. Der Schlagerstar genießt sichtlich den Applaus und die Anerkennung seiner Fans. „Ich überlege gerade bei der Gelegenheit: Ich hätte vielleicht schon öfter mal aufhören sollen. So einen Erfolg hatte ich noch nie“, meint Jürgen Drews dann zu Andrea Kiewel.

Macht Onkel Jürgen etwa einen Rückzieher und geht doch nicht in Schlager-Rente? Immerhin wäre er nicht der erste Schlagerstar, der sein Karriere-Aus bekannt gibt, sich aber nicht von der Bühne verabschieden kann - oder will. Peter Kraus beispielsweise plant gerade seine mittlerweile sechste Abschiedstournee.

Ob Jürgen Drews sich tatsächlich für immer von der Bühne verabschiedet, bleibt abzuwarten. Seinen bisher letzten offiziellen Auftritt hat er im Oktober beim Schlagerboom von Florian Silbereisen. Ob Helene Fischer auch dabei sein wird? Immer mehr spricht dafür. Offiziell gibt es noch keine Informationen, aber wir haben beim MDR nachgefragt, ob Helene Fischer beim Schlagerboom auftritt. Verwendete Quellen: ZDF-Fernsehgarten, 16. Folge vom 4. September 2022

Auch interessant

Kommentare