Wirbel um Supermodel

Emily Ratajkowski sorgt mit Foto für Aufregung: „Ich habe nicht nachgedacht“

+
Ist Beuty-Queen Emily Ratajkowski schwanger?

Mit ihren 17,3 Millionen Instagram-Abonnenten ist Emily Ratajkowski eines der beliebtesten Supermodels weltweit. Jetzt ist ein verdächtiges Bild aufgetaucht.

Los Angeles - Vor einigen Tagen postete Emily Ratajkowski (26) ein verdächtiges Bild auf Instagram: Auf dem Bild ist zu sehen, wie das Supermodel breitbeinig auf dem Ast eines Orangenastes sitzt und sich dabei eine große Orange vor den Bauch hält. Als Beschreibung schrieb sie: „Bearing fruit“. Wörtlich bedeutet „bearing“ auf Deutsch „tragen“: Im Englischen wird das Wort oft im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft verwendet. 

Die Online-Community fragt sich seitdem, ob die 26-Jährige Amerikanerin mit dieser Beschreibung vielleicht auf etwas anderes hindeuten wollte. Etwa auf eine Schwangerschaft.

Bearing fruit

Ein Beitrag geteilt von Emily Ratajkowski (@emrata) am

„Ich habe nicht richtig nachgedacht, als ich das postete“

Die Schwangerschaftsgerüchte nahm die Instagram-Queen gelassen und erklärte in einem Interview mit US Today: "Ich habe nicht richtig nachgedacht, als ich das postete. Es ist wirklich süß, dass die Leute deshalb so aufgeregt waren. Aber ich bin nicht schwanger."

Sie habe einfach nicht gewusst, wie sie ihr Foto anders beschreiben sollte, erklärte sie: „Manchmal ist es nicht einfach, sich Bildtitel auf Instagram auszudenken".

Blitzhochzeit im Februar

Also doch keine „Frucht“ im Bauch. Zumindest bis jetzt. Seit Februar ist Ratajkowski nämlich mit Schauspieler Sebastian Bear-McClard verheiratet. Ob sich das Paar tatsächlich Kinder wünscht, ist bisher nicht bekannt. 

Wir dürfen für die Zukunft gespannt sein!

fm

Kommentare