1. Hersfelder Zeitung
  2. Boulevard

„Vor knapp 13 Jahren“: Sarafina Wollny und Peter lernten sich beim Technischen Hilfswerk kennen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Sarafina Wollny und Ehemann Peter haben 2019 geheiratet
Sarafina Wollny und Ehemann Peter haben 2019 geheiratet © Screenshot/instagram.com/sarafina_wollny

Sarafina Wollny und Peter gehören zu einer der Traumpaare in der Reality-TV-Szene. Doch viele ihrer Fans fragten sich, wo sich die Beiden eigentlich kennenlernten. Sarafina gab nun eine offene und ehrliche Antwort darauf.

Köln - Bekannt wurde Family Wollny durch die RTL2-Serie „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“. Auch die Kinder von Mama Silvia sind nun erwachsen geworden - und zum Teil schon selbst Mütter. Nun verriet Sarafina (27) woher sie eigentlich ihren Langzeit-Freund und Ehemann kennengelernt hat.

„Vor knapp 13 Jahren“: Sarafina Wollny und Peter lernten sich beim Technischen Hilfswerk kennen

574.000 Menschen folgen der 27-Jährigen auf der Social-Media-Plattform Instagram. Ihre Fans wollen natürlich auch einen Einblick in den Alltag des Reality-Stars. Auf Instagram erstellt Sarafina regelmäßig ein Frage-Tool - hierbei haben ihre Abonnenten die Chance, ihr eine Frage zu stellen.

Eine Userin wollte nun wissen, wo sie und Ehemann Peter sich kennengelernt haben. „Wir haben uns vor knapp 13 Jahren bei dem Technischen Hilfswerk kennengelernt“, so die 27-Jährige. Auch gab sie zu, dass Peter ihr allererster Freund ist - mit dem sie nun auch zwei gemeinsame Kinder hat. Verheiratet sind die Beiden seit 2019.

Sarafina Wollny und Peter: Ihr Kinderwunsch klappte nicht von Anfang an

Das junge Paar offenbarte auch, dass ihr Kinderwunsch lange unerfüllt blieb. Und es nicht von Anhieb geklappt hatte. Mithilfe einer künstlichen Befruchtung klappte es - und im vergangenen Jahr kamen die Zwillinge Emory und Casey auf die Welt. „Insgesamt drei Versuche hatten wir“, so der 27-jährige TV-Star.

In den vergangenen Wochen sorgte sie aber auch für Aufsehen, denn der Reality-Star wanderte mit ihrer Familie in ein anderes Land. Doch die Auswanderung in die Türkei bereut Sarafina Wollny keineswegs. „Wir sind sehr glücklich hier und genießen die Zeit“, so die 27-Jährige. Verwendete Quellen: instagram.com/sarafina_wollny

Auch interessant

Kommentare