Beinahe nackt

In Strapsen und Dessous: Mit diesem Post bringt Sophia Thomalla ihre Fans um den Verstand

Das könnte so manchen verschlafenen Instagram-User den Freitag-Morgen versüßt haben: Sophia Thomalla hat mal wieder ein Bild gepostet - in sexy Unterwäsche und mit Schlafzimmerblick.

Moskau - Ob auf dem Roten Teppich oder auf ihren Social Media-Accounts: Sophia Thomalla zeigt sich gerne freizügig. So auch auf ihrem neuesten Instagram-Post. Auf diesem sieht man sie nämlich nur in schwarzen Dessous und halterlosen Strümpfen. Gerade befindet sich die 28-Jährige in Moskau - da es dort um diese Jahreszeit nicht gerade warm ist, hat sie sich noch ein Kimono aus leichtem Stoff angezogen. Natürlich perfekt passend zu dem restlichen „Outfit“. 

Die Laufmasche am Strumpfband ist Kunst. Der Blick auch. #enemefilm

A post shared by S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) on

Die mittlerweile geschiedene Dame schrieb unter das verführerische Bild: „Die Laufmasche am Strumpfband ist Kunst. Der Blick auch.“ Ob bei diesem heißen Foto überhaupt jemand auf die Laufmasche geachtet hätte, sei mal so dahingestellt. Auf den Schlafzimmerblick hingegen werden so einige Fans von Sophia Thomalla geachtet haben: Das Bild postete sie um sechs Uhr morgens - damit verdrehte die Berlinerin vielen sicherlich schon früh am Tag den Kopf. Das zeigt sich auch in den Kommentaren. Ein User schrieb: „Du bist schon ziemlich geil, um das mal auf den Punkt zu bringen“, ein anderer: „Wäre ich ein Mann, wäre ich gerne die Laufmasche.“

Obwohl ihr letztes heißes Bild auf Instagram für eine Menge Diskussionen sorgte, scheinen sich die Fans bei diesem mal einig zu sein. Wenn es sich jemand leisten kann, sich so zu präsentieren, dann ist es Sophia Thomalla. Die Aufmerksamkeit ihrer Dessous-Bilder nutzt sie für ihren neuen Film „EneMe“, der offenbar auch der Grund für ihren Auslandsaufenthalt in Russland ist. Dort wird man sie als eine Gangsterbraut zu sehen bekommen - der freizügige und leicht provokative Look gehört wohl zu ihrer Rolle. 

Im realen Leben ist die 28-Jährige seit ein paar Tagen geschieden: Wie die Bild berichtet, ist die Ehe (das gegenseitige Eheversprechen hielt ganze 600 Tage) zwischen Thomalla und Rocker Andy LaPleagua nun offiziell beendet - und das obwohl er sich sogar ihren Namen auf die Brust tätowieren ließ.

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Kommentare