Freizügiger Trip von Meyer-Landrut

"Hottie!" Lena zeigt sich mehrfach in einem Hauch von Nichts - und erlaubt Blick auf ihre Oberweite

+
Lena Meyer-Landrut hat sich erneut sehr heiß gezeigt.

Wenig bekleidet zeigt sich Lena Mayer-Landrut ja öfter mal. Nun hat sie bei Instagram wieder einmal ein paar sehr freizügige Fotos gepostet.

Cleveland - Hoppala, was hat die denn da an? Das werden sich viele Fans von Lena Meyer-Landrut fragen, die ihren Post vom frühen Donnerstag gesehen haben. 

Bauchfrei und obenrum nur mit einem Sporttop bekleidet, linst die Sängerin lasziv in die Kamera. Ihre Beinbekleidung ist auch mehr als ungewöhnlich. In einer hellgelben Sporthose zeigt sie der Kamera die Zunge. Lena dreht ganz schön den Swag auf.

Moment, lasziv gucken UND die Zunge zeigen? Des Rätsels Lösung ist wischen nach links und rechts auf dem Post. Der enthält nämlich gleich drei Fotos. Aber Lena ist nicht das einzige Motiv der Bilder.

Interessant: Direkt aus der Sauna? Lena verzückt mit ungewöhnlichen Fotos ihre Fans

Video: Früher und heute - so hat sich Lena verändert


Lena lasziv - aber nicht allein

Auf dem zweiten Foto sieht man neben ihr einen Mann stehen, den man irgendwoher kennt. Es ist Paul Ripke, ein Fotograf, der der breiten Öffentlichkeit dadurch bekannt wurde, dass er die deutschen Weltmeister 2014 beim Jubel im Maracanã, begleitete und festhielt.

Zusammen stehen Lena und Ripke auf einem Freiplatz und spielen wohl ein bisschen Basketball. Das legen zumindest die weißen Sportschuhe, die beide tragen, der Basketball in Ripkes Hand sowie das Trikot der Golden State Warriors nahe, das der Fotograf trägt. Und Werbung ist es auch noch, laut Auszeichnung.

Ihren Fans scheinen die sportlichen Bilder der Sängerin zu gefallen. „Great Shot“, So schön“, „Hottie“ und „Du bist rattenscharf“ sind nur einige der durchweg positiven Reaktionen unter ihrem Post. Ein Fan scheint aber wohl nicht ganz auf dem Laufenden zu sein. „Bist du mit Herrn Ripke zusammen oder immer noch Single Girl?“ fragt er Lena. Dabei ist die doch seit Längerem vergeben und zeigte das auch an ihrem Geburtstag mit einem süßen Post.

Unterschrieben hat Lena ihr Bild mit „In Cleveland to watch Game 3“. Dabei dankt sie Paul Ripke, der im Auftrag von DAZN vor Ort ist und die basketballbegeisterte Sängerin einfach mit in die Halle genommen hat. Für welches der beiden Teams ihr Herz dabei schlägt, verrät ihre Story. Lesenswert: Lena zeigt sich in knappem Badeanzug mit Spiegelung - Fans flippen komplett aus

Lena erlaubt Blick auf Oberweite in ihrem Trikot

Dort sieht man Lena nämlich in einem Trikot der Cleveland Cavaliers, das einen seitlichen Blick auf ihre Oberweite erlaubt. Allerdings trägt sie dieses nur beim Sonnen auf dem Basketballfeld und hat sich für den Besuch in der Quicken Loans Arena, wie die Halle der Cavs heißt, ein anderes Outfit zugelegt.

Allerdings hat sich die Sängerin auch diesmal nicht in Pulli und Skihose geworfen - verständlich bei 24 Grad in Ohio. Stattdessen trägt sie eine karierte, weite Hose, weiße Sneakers - und obenrum nicht ganz so viel.

Ein knappes, schwarzes Top, ein gelbkariertes Hemd darüber - das war‘s. Allerdings wird es Lena in der Halle schnell ein bisschen warm. Im Enthusiasmus hängt das Hemd schnell nur noch an den Unterarmen.

Für Sportfans sei noch gesagt, dass Lena am Ende nicht jubeln durfte. Die Cavaliers verloren das dritte Spiel der NBA-Finals mit 102:110 und liegen damit 0:3 in der Serie zurück. Wie es Lena nach der Partie ging, hat sie aber nicht dokumentiert.

Video: Heißer Bikini-Schnappschuss zum Geburtstag

Lesen Sie auch: Lena Meyer-Landrut zeigt sich megaheiß - aber es ist nicht ihr freizügigstes Foto

sh

Kommentare