Richtige Kombination wählen

Grober Strick geht wieder

+
Trendige Strickpullover wirken erwachsener in Kombination mit Lederhosen. Foto: Heine/dpa

Alte Trends leben in der Herbst- und Wintersaison wieder auf. Dazu gehört auch der Grobstrick - als Pullover, Strickjacke oder Schal. Damit Frauen nicht in die Mädchen-Falle tapsen, sollten sie dazu einen guten Kontrast wählen.

Hamburg (dpa/tmn) - Neben Samt und Cord können Frauen in diesem Winter auch wieder guten Gewissens groben Strick tragen - all diese Materialien vergangener Jahrzehnte sind in den Kollektionen zu finden.

Um dem Kleine-Mädchen-Image von Grobstrick entgegenzuwirken, sollte das jeweilige Kleidungsstück allerdings mit betont erwachsenen Teilen kombiniert werden, raten die Experten der Modezeitschrift "Maxi" (Ausgabe November 2017).

Das kann zum Beispiel eine Track- und Steghose oder ein Kleid oder Rock aus floralem Stoff sein. Auch glänzendes Nappaleder bildet einen guten Kontrast.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.