Fake-Uhr

Farid Bang: Deutschrapper stichelt gegen RTL2-Star Robert Geiss

Der Deutschrapper Farid Bang posiert auf der Filmpremiere von „Fack Ju Göthe 2“ in München für die Kamera.
+
Deutschrapper Farid Bang steht auf teure Mode – und investiert selbst viel Geld in sein eigenes Fashion-Brand „Helal Money“.

Farid Bang poltert gegen den Unternehmer Robert Geiss. Der Deutschrapper macht sich über den RTL2-Star lustig, es geht um eine Fake-Uhr.

Düsseldorf/Monaco – Deutschrapper* Farid Bang hält mit seiner Meinung bekanntlich nicht hinterm Berg. In der jüngsten Episode seiner verbalen Entgleisungen schießt der Düsseldorfer gegen den RTL2-Star Robert Geiss, der für seinen protzigen Lebensstil bekannt ist. Konkret wird dem Unternehmer vorgeworfen, mit Fake-Uhren zu posieren. Dies stößt auf keine positive Resonanz bei Farid Bang, der sich in seiner Instagram-Story über Robert Geiss lustig macht*.

Den Stein quasi ins Rollen gebracht hat der Instagram-Kanal „Munichwristbusters“, der über vermeintliche Fake-Uhren mehr oder minder prominenter Personen berichtet. In diesem Fall stören sich die Münchner an einer Luxus-Uhr von Robert Geiss, die nicht echt sein sollen. Das sorgt für Belustigung bei Farid Bang, der schon mit einer „Sommerhaus der Stars“-Kandidatin (RTL) aneckte*. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare