Zehntägige Reise

Familie Obama zum Urlaub in Indonesien erwartet

Wieder einmal geht Ex-US-Präsident Obama auf Reisen. Diesmal geht es nach Indonesien.

Jakarta - Der ehemalige US-Präsident Barack Obama geht wieder auf Reisen. Gemeinsam mit seiner Familie wird der 55-Jährige Ende des Monats in Indonesien erwartet. Das gab das Außenministerium des Landes am Donnerstag bekannt. Während der zehntägigen Reise seien Aufenthalte auf der Ferieninsel Bali und in der Hauptstadt Jakarta geplant. Präsident Joko Widodo werde Obama zudem mit Sicherheit auf einen Kaffee oder Tee einladen, sagte ein Ministeriumssprecher. Obama hat einen Teil seiner Kindheit in dem Inselstaat verbracht, nachdem seine Mutter einen Indonesier geheiratet hatte.

Seit seinem Abschied aus dem Weißen Haus im Januar sind der Ex-Präsident und seine Frau Michelle viel unterwegs. Sie besuchten etwa bereits Hawaii sowie Inseln in der Karibik und der Südsee. Im Mai verbrachten sie einen Urlaub in der Toskana.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.