Schmink-Tipp

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken

Frauen mit einem eckigen Gesicht benutzen für das Rouge am besten einen helleren und einen dunkleren Farbton. Foto: Marina Leunig/dpa-infocom

Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie es geht.

Worms (dpa/tmn) - Ein eckiges Gesicht sollte Rouge in zwei Farben erhalten. Auf die obere Hälfte des Wangendreiecks gibt Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland gerne helleres Rouge. 

Der Farbton für die untere Hälfte sollte um zwei Stufen dunkler sein. Beide Töne werden nur sparsam eingesetzt, die Konturen mit den Fingern verwischt.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.