Kult-Blondine auf Instagram

Daniela Katzenberger postet Schenkel-Foto - und bringt damit ihre Fans in Ekstase

+
Daniela Katzenberger zeigt sich Online gerne natürlich. 

Herrlich sympathisch zeigt sich Daniela Katzenberger regelmäßig auf Instagram. Diesmal beugt die Kult-Blondine allen negativen Kommentaren vor und zeigt ihren perfekten Schummel-Trick für perfekte Fotos. 

Mallorca - Daniela Katzenberger ist in den sozialen Netzwerken besonders für ihre realistischen Fotos und der Nähe zu ihren Fans bekannt. Ob ungeschminkt, im Schlabberlook auf dem Sofa oder verschwitzt beim Sport: die 31-Jährige zeigt sich gern so wie sie ist. Klar, dass das auch viele Kritiker auf den Plan ruft. Um fiesen Kommentaren vorzubeugen, zeigt die „Katze“ nun ihren eigenen Schenkel-Schummel-Trick. 

Katzenberger landet Instagram-Hit mit lustigem Schenkel-Trick

Während auf dem ersten Bild ein völlig normaler Oberschenkel zu sehen ist, erklärt sie: „Ein ganz normaler Oberschenkel (meiner) mit etwas Wohlfühlspeck, nicht zu viel, nicht zu wenig, so wie ihn viele Frauen haben“. Trotzdem weiß die Blondine: „Viele würden ihn, aus nicht ganz verständlichen Gründen, als „fett“, „massiv“ oder „Rollmops-Schenkel“ bezeichnen. Für die sozialen Netzwerke leider viel zu „real“. 

Ein ganz normaler Oberschenkel (meiner)... mit etwas Wohlfühlspeck, nicht zu viel, nicht zu wenig, so wie ihn viele Frauen haben ...viele würden ihn, aus nicht ganz verständlichen Gründen, als „fett“, „massiv“, oder „Rollmops-Schenkel“ bezeichnen... Für die sozialen Netzwerke leider viel zu „real“... Man quetsche nun also seinen halben Oberschenkel in die Innenseite, fixiert dies mit einem leichten Druck der Oberschenkelinnenseiten-Muskulatur, hebt das Ganze etwas an (bis die Bauchmuskeln anfangen zu brennen und man schon mit einem völlig schmerzverzerrtem Gesicht am Tisch sitzt und sich andere Gäste fragen, ob es einem gut geht ), verlagert den Kamerawinkel noch etwas nach oben... et voilà und schon hat man den perfekten und absolut Instagram-tauglichen Schenkel, der NATÜRLICH in jede 34er Jeans passt #dieschnellstediätderwelt #trick17

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Um allen hämischen Kommentatoren schlagartig die Luft aus den Segeln zu nehmen, erklärt der TV-Star aber prompt, wie sich in Sekunden aus so einem „Rollmops-Schenkel“ DER perfekte Instagram-Schenkel machen lässt: „Man quetsche nun also seinen halben Oberschenkel in die Innenseite, fixiert dies mit einem leichten Druck der Oberschenkelinnenseiten-Muskulatur, hebt das Ganze etwas an (bis die Bauchmuskeln anfangen zu brennen und man schon mit einem völlig schmerzverzerrtem Gesicht am Tisch sitzt und sich andere Gäste fragen, ob es einem gut geht), verlagert den Kamerawinkel noch etwas nach oben..et voilà“.

„Katze“ begeistert Fans mit ehrlichem Schenkel-Foto

Um das Ergebnis des beschriebenen Effekts darzustellen, postet Daniela Katzenberger natürlich prompt das neue Foto des Schenkels, der „NATÜRLICH in jede 34er Jeans passt“. 

#sunset

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Ihre Fans sind wieder einmal von der direkten Art der „Katze“ begeistert und kommentieren: „Du bist die Geilste!!!“, „Ich liebe dich dafür“ und „Du bist das beste was Instagram gerade zu bieten hat, mit Abstand!“. Doch auch der reale Schenkel der 31-Jährigen erntet viel Lob: „Sehr schöne Schenkel“ ist die Meinung der meisten Kommentatoren. 

jl

Kommentare