1. Hersfelder Zeitung
  2. Boulevard

„Ich kann einfach nicht ohne dich“ Carmen Geiss macht Robert ein süßes Liebesgeständnis

Erstellt:

Von: Aileen Udowenko

Kommentare

Carmen Geiss macht ein süßes Liebesgeständnis für Robert
Carmen Geiss postet ein süßes Liebesgeständnis für ihren Robert © Instagram / Carmen Geiss

Carmen und Robert Geiss haben in ihren 28 Jahren Ehe schon einiges erlebt, trotz aller Sticheleien und Auseinandersetzungen ist die Liebe zwischen den beiden immer noch stark, wie Carmen in einem Instagram-Post beweist.

Monaco - Seit 1994 sind Carmen und Robert verheiratet, gemeinsam haben sie zwei Töchter, Davina und Shania. Durch die Sendung „Die Geissens“, kann man die Familie seit 11 Jahren in wöchentlichen Episoden begleiten. Die bereits 20 Staffeln der Serie, bieten tiefe Einblicke in das Privatleben des Ehepaares. Dazu gehören auch die Höhen und Tiefen zwischen der gelernten Fitnesstrainerin und dem Unternehmer. Doch dass die Liebe zueinander immer noch die selbe ist wie zu Anfang, beweist Carmen in einem romantischen Video.

Er gehört zu mir - Carmen Geiss gesteht erneut ihre Liebe zu Robert

Das Video ist mit dem Lied Angeleyes von ABBA hinterlegt und zeigt eine Collage an gemeinsamen Bildern des Paares. Und Carmen hat sich Mühe gegeben, denn über die Bilder steht der passende Text des Liedes geschrieben. „Ich kann einfach nicht ohne dich“, sagt Carmen unter dem Post, mit den Hashtags ergehörtzumir und iloveyou bekräftigt sie dies.

Damit hat das berühmte Millionärsehepaar wohl wieder gezeigt, dass man trotz Ruhm und Bekanntheit eine funktionierende Ehe aufrecht erhalten kann. Offen bleibt, ob sich Robert für dieses süße Liebesgeständnis bei seiner Carmen revangiert.

„Absolutes Traumpaar“: Die Fans sind von Carmens Aktion begeistert

Carmens 870.000 Follower auf Instagram, sind sich einig, die beiden sind das absolute Traumpaar. „Du hast die beste Frau, Robert“, schreibt eine Nutzerin und damit liegt sie wohl gar nicht so falsch, denn andere Fans finden: „da kann man ja neidisch werden“. Ihre Follower sind davon überzeugt, dass sich zwei Seelenverwandte gefunden haben und wünschen dem Paar weiterhin alles Gute.

Dass das Paar schon einiges zusammen erlebt hat, verraten die beiden auch in ihrem gemeinsamen Podcast. So verrieten sie, dass es auf den Reisen mit der Indigo Star schon öfter zu brenzlichen Situationen kam, wie zum Beispiel Prügeleien an Board. Verwendet Quellen: Instagram/Carmen Geiss

Auch interessant

Kommentare