1. Hersfelder Zeitung
  2. Boulevard

Nach Burn-out und Tour-Absage: Sohn Julian verrät, wie es Matthias Reim wirklich geht

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Geht es Matthias Reim gut? Diese Frage stellen sich wohl einige Fans, nachdem der Schlagerstar vor wenigen Wochen erneute seine Tour unterbrechen musste. Sein Sohn Julian beantwortet allen besorgten Fans nun diese Frage.

Stockach am Bodensee - Es war ein Schock für alle Schlager-Fans: Matthias Reim sagt wegen gesundheitlichen Problemen erneut seine Konzerte ab. Seit dieser Hiobsbotschaft haben seine Fans nichts mehr von dem Schlagersänger gehört. Nun meldet sich sein Sohn Julian zu Wort und verrät mehr über den Gesundheitszustand seines Vaters.

„Habe ein starkes Burnout-Problem“: Matthias Reim muss erneut Konzerte absagen

Bereits im Juni musste Matthias Reim, einer der größten deutschen Schlagerstars aller Zeiten, seine gemeinsame Tour mit Sohn Julian ungewollt verkürzen und einige Konzerte absagen. Glücklicherweise erholte sich der Schlagersänger schnell. Bei der großen Schlagerstrandparty von Florian Silbereisen war er schon wieder fit.

Julian Reim steht am 23.04.2022 auf der Bühne der Lanxess Arena bei der Schlagernacht des Jahres. Matthias Reim live beim 22. Oberlausitzer Oktoberfest 2019 in der Festhalle. Kemnitz, 04.10.2019 (Fotomontage)
Wie geht es Matthias Reim nach seiner Tour-Absage jetzt? Sein Sohn Julian beantwortet allen besorgten Schlager-Fans nun diese Frage. (Fotomontage) © IMAGO/Revierfoto &

Doch vor wenigen Wochen dann die nächste Schreckensnachricht: Matthias Reim muss schon einige Live-Auftritte verschieben. „Es tut mir leid für mein Publikum, meine Musiker, meinen Tournee-Unternehmer und alle Mitarbeiter an meiner Tournee – aber es geht nicht anders“, erzählt der Schlagerstar der BILD. „Ich muss alle für die nächsten beiden Monate geplanten Auftritte absagen. Ich habe ein starkes Burnout-Problem.“

Burn-out als Volkskrankheit - Jeder zweite Deutsche fühlt sich bedroht

Die Weltgesundheitsorganisation WHO sieht Stress im Beruf als eine der größten Gefahren des 21. Jahrhunderts. Dabei ist Burn-out laut Internationaler Klassifikation für Krankheiten (ICD-10) keine eigenständige psychische Störung und damit keine Krankheit im eigentlichen Sinne, sondern ein Risikozustand. Zu den Symptomen gehören Ausgebranntsein
Zustand totaler Erschöpfung, Mangel an Entspannung und Freizeit, Stress, körperliche oder psychische Belastung. Jeder zweite Deutsche fühlt sich von Burn-out bedroht. Sechs von zehn Befragten klagen zumindest gelegentlich über typische Burnout-Symptome, berichtet das Deutsche Ärzteblatt. 

Nach Burn-out und Tour-Absage: Sohn Julian verrät, wie es Matthias Reim wirklich geht

Bis auf die Nachricht, dass die Nachholtermine für die abgesagten Konzerte nun feststehen, herrscht seitdem Funkstille bei Matthias Reim. Damit alle Schlagerfans wieder ruhig schlafen können, verrät sein Sohn Julian jetzt, wie es Matthias Reim geht - hält sich dabei aber auch nicht mit Details auf. „Es geht ihm den Umständen entsprechend gut“, so Julian Reim im MDR-Interview.

Etwas vage, aber durchaus positiv. Der Schlagerstar scheint also auf dem Weg zur Besserung zu sein. Immerhin soll Matthias Reim schon im Dezember wieder auf der Bühne stehen, wie sein Konzertveranstalter im Netz ankündigt. Verwendete Quellen: bild.de, MDR

Auch interessant

Kommentare