Zweiradfahrer schwerst verletzt

Bad Hersfeld. Einem Stau, der sich auf der B 62 zwischen Malkomes in Bad Hersfeld gebildet hatte, wollte eine autofahrerin aus Schenklengsfeld ausweichen und wendete deshalb auf der Bundesstraße.

Dabei übersah sie einen von hinten kommenden Motorradfahrer aus Hohenroda, der an der wartenden Fahrzeugschlange vorbeifuhr. Der Zweiradfahrer fuhr in Höhe der Fahrertür in das Auto und sog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens beziffert die Polizei auf 6000 Euro.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion