Zum 20. Mal: Spielen, Toben und Basteln in der Innenstadt

Kindertag in Bad Hersfeld feiert Geburtstag

+
Zahlreiche Bastelstationen sind für die Kinder aufgebaut.

Zum 20. Mal verwandelt sich die Innenstadt Bad Hersfelds in ein Kinderparadies. Anlass genug, um am kommenden Samstag ordentlich Geburtstag zu feiern.

Für einen Tag sind sie die Könige und Königinnen in Bad Hersfeld - die Kinder. Für sie wird in diesem Jahr zum 20. Mal der Kindertag veranstaltet, der die Innenstadt am 7. September zu einem riesengroßen, kunterbunten Spielplatz verwandelt. Vom Linggplatz über die City Galerie und die Breitenstraße bis zum Stadthaus und dem Schilde- Park warten auf die Kids mehr als 30 Attraktionen.

Zum 20. Mal verwandelt sich die Innenstadt in ein Kinderparadies. Anlass genug, um am kommenden Samstag ordentlich Geburtstag zu feiern. Die VR-Bankverein Bad Hersfeld-Rotenburg eG und der Stadtmarketingverein haben gemeinsam mit den Bad Hersfelder Einzelhändlern viele Attraktionen vorgesehen, die für Partystimmung und glänzende Kinderaugen sorgen werden.

Zahlreiche Aktionen sind vom Linggplatz bis weit über die City Galerie hinaus in den Schilde-Park hinein gemeldet. Hüpfburgen, Gewinnspiele, Mitmach-Aktionen und Vorführungen sorgen dafür, dass sich die Kinder auf dieser Geburtstagsparty besonders wohl fühlen werden.

Los geht es ab 10.30 Uhr - bis dahin verwandelt sich die gesamte Bad Hersfelder Innenstadt in einen großen Abenteuerspielplatz.

Tanzaufführungen dürfen an diesem Tag auch nicht fehlen. Die Tanzschule von Michèle Meckbach lädt um 13.45 Uhr bis 14.15 Uhr zum Tanzalarm auf der Bühne am Lullusfeuer ein. Bereits um 11 Uhr werden die Aktiven des Tanzstudio Birgitt Fründ an gleicher Stelle die Zuschauer begeistern.

Megagroßes Hüpfvergnügen erleben Kinder und Jugendliche auf der „Wipe Out“. Dazu kommt die große Spiellandschaft „Roboter“ mit Riesenrutsche, vielen Spielelementen und einem Tunnel. In der Nähe des Rathauses finden wagemutige Kinder die 25 m lange Rollenrutsche mit Kurven für das perfekte Rutschvergnügen.

Einen Geschwindigkeitsrausch werden alle kleinen Rennfahrer beim legendären „Bobbycar-Rennen“ der VR-Bankverein eG erleben, das wie üblich auf der Rennstrecke am Lullusbrunnen bergab stattfinden wird. Die Anmeldung ist von 10.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Alle kleinen Rennfahrer erhalten bei der Anmeldung ein persönliches Rennfahrer-Trikot mit ihrer Start-Nummer. Um 11.30 Uhr startet die Altersgruppe der bis fünfjährigen Rennfahrer als erste von drei Altersgruppen. Den drei schnellsten Fahrern jeder Gruppe winken tolle Preise. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der hohen Nachfrage begrenzt.

In der City Galerie wird ein Minigolf-Parcours aufgebaut und verschiedene Geschäfte bieten Spiel und Spaß während des Kindertags in dem Einkaufszentrum an. Mit dabei ist auch wieder die Kreisverkehrswacht, die auf dem Linggplatz Fahrräder codiert (Fahrrad nicht vergessen).

Im Schilde-Park lädt die Hersfelder Zeitung die Kinder zum Basteln lustiger Knautschbälle ein. Für die Eltern ist eine Ruhe-Lounge aufgebaut. Ebenfalls im Schilde-Park demonstriert die DRK Hundestaffel Rotenburg Rettungshunde in Aktion.

Kommentare