Porsche demoliert

Zusammenstoß beim unerlaubten Wenden auf der B 62

Bad Hersfeld. Beim unerlaubten Wenden auf der B 62 ist am Sonntagnachmittag eine 20-jährige Hersfelderin mit einer 64-jährigen Porschefahrerin zusammengestoßen. 

Die 20-Jährige war nach Angaben der Polizeistation Bad Hersfeld mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 62 zwischen Bad Hersfeld und Sorga unterwegs. Kurz vor einer Rechtskurve wollte die junge Frau ihre Fahrtrichtung ändern und wendete verbotswidrig. 

Dabei übersah sie, dass sie gerade in diesem Moment von einer 64-Jährigen in einem Porsche überholt wurde. Die Porschefahrerin aus Friedewald konnte den Zusammenstoß nicht verhindern und fuhr in die Fahrerseite des Hersfelder Autos.

Beide Frauen wurden leicht verletzt und kamen zur Kontrolle ins Klinikum Bad Hersfeld. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 24 000 Euro. (red/zac)

Rubriklistenbild: © Foto: Stefan Puchner/Archiv

Kommentare