Betonkugel macht Station am Eichhof: Forscher testen Pumpspeichersystem fürs Meer

Eine über 20 Tonnen schwere Betonkugel mit drei Metern Durchmesser ist per Spezialkran am Eichhof in Bad Hersfeld aufgestellt worden. Sie wird dort für ein Meerespumpspeicher-Projekt des Fraunhofer-Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik getestet, das gegen Ende 2016 im Bodensee ausprobiert werden soll.

Kommentare