Polizei bittet um Hinweise

Vandalen machten drei Hochsitze kaputt

Bad Hersfeld. Unbekannte haben drei Hochsitze zwischen Hof Wehneberg und Zellersgrund durch Feuer und Vandalismus beschädigt. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Das teilt die Polizei Bad Hersfeld mit. Der Tatzeitraum liegt zwischen Freitagmittag, 18. Januar, und Montagnachmittag, 21. Januar.

Bei zwei Hochsitzen wurden die Böden durch Feuer zerstört. Die Polizei entdeckte eine aufgeplatzte Getränkedose mit Stoffresten. Vermutlich war sie mit brennbarer Flüssigkeit gefüllt und wurde als sogenannter Molotowcocktail eingesetzt. Der dritte Hochsitz wurde durch Vandalismus zerstört. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.(red/zac)

Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/Onlinewache.

Rubriklistenbild: © SRF Fotodesign

Kommentare