Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro

Motorrad und Pkw kollidieren vor Bad Hersfeld

+

Der Autofahrer entschloss sich im Stau zu wenden und übersah hierbei den beim Überholvorgang befindlichen Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen.

Bad Hersfeld. Zu einem Unfall mit Personenschaden kam es am Mittwochabend.

Um 18.00 Uhr kam es auf der Bundesstraße 62 kurz vor Bad Hersfeld zu einer Kollision zwischen einem 34-jährigen Autofahrer aus Bad Hersfeld und einem 54-jährigen Motorradfahrer aus dem Ringgau.

Der Autofahrer entschloss sich im Stau zu wenden und übersah hierbei den beim Überholvorgang befindlichen Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen.

Der Motorradfahrer kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen in Form von Prellungen zu. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro.

Kommentare