Unfall mit mehreren Lastwagen auf A7 zwischen Bad Hersfeld und Homberg

Bad Hersfeld. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend gegen 21.50 Uhr auf der A7 zwischen Bad Hersfeld und Homberg. Beteiligt waren fünf Lastwagen.

Laut Polizei lag die Unfallstelle in Fahrtrichtung Norden zwischen den Anschlussstellen Bad Hersfeld West und Homberg/Efze. Eine Rundfunkwarnmeldung wurde veranlasst. 

Die fünf Lastwagen waren an einem Stauende ineinander gefahren. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Zu dem Unfall kam es, als der erste Fahrer abgebremste. Auch die drei folgenden Lastwagenfahrer konnten rechtzeitigen bremsen. Der fünfte schaffte dies nicht mehr - wahrscheinlich wegen fehlenden Abstands und Unachtsamkeit, so die Polizei. Der Verursacher schob die vier Lkw vor ihm ineinander. 

Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Bad HersfeldHomberg (Efze)Autobahn A7