Unfall im Kurpark

Poller fährt hoch und bockt Auto eines jungen Mannes in Bad Hersfeld auf

+
Ein kurioser Unfall ist am Donnerstag in Bad Hersfeld passiert (Symbolfoto).

Ein kurioser Unfall ist am Donnerstag im Kurpark in Bad Hersfeld passiert.

Ein 21-jähriger Autofahrer aus Werther (Nordrhein-Westfalen) fuhr gegen 18.30 Uhr auf der Straße Am Weinberg in aufsteigende Richtung. Er wollte den dort befindlichen Verkehrspoller überqueren, der gerade hochfuhr. Auch die „Ampel“, die rot anzeigte, stoppte den jungen Mann nicht.

Der aufsteigende Poller hob das Fahrzeug an und beschädigte es erheblich. Nach dem Unfall war es nicht mehr fahrbereit. Auch der Poller wurde beschädigt. Das teilte die Polizei Bad Hersfeld am Freitag mit. 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion