Blaulicht

Unfall auf der A7: Lkw schleudert über Fahrbahn – Fahrer verletzt

LKW auf der A7 verunglückt. Zugmaschine kippte total auf die Beifahrerseite.
+
Die Zugmaschine mit Deichsel, Drehkranz und vorderer Achse des Anhängers fuhren im Flutgraben noch einige Meter weiter, bevor die Zugmaschine total auf die Beifahrerseite kippte.

Der 20-jährige Fahrer eines Lkw hat am Montag die Kontrolle über sein Fahrzeug auf der A7 verloren. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt.

Bad-Hersfeld – Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Montagmittag (28.06.2021) gegen 12.00 Uhr auf der A7 zwischen Homberg-Efze und Bad Hersfeld-West, kurz vor dem Parkplatz Pommer in Fahrtrichtung Süden.

Der 20-jährige Fahrer eines Lkw verlor in einer langgezogenen Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Gespann und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf durchpflügte der mit Postgut beladene Lastzug einen Flutgraben, wobei der Auflieger samt Gestell vom Drehkranz und der vorderen Anhängerachse abriss und final auf dem Standstreifen und dem Flutgraben zum Stillstand kam.

Unfall auf der A7 bei Bad Hersfeld: Fahrer des Lastzuges wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht

Die Zugmaschine mit Deichsel, Drehkranz und vorderer Achse des Anhängers fuhren im Flutgraben noch einige Meter weiter, bevor die Zugmaschine total auf die Beifahrerseite kippte. Bei dem Unfall auf der A7 wurde der Fahrer des Lastzuges verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden.

Paketlaster verunglückte auf der A7: Fahrer ist verletzt und im Krankenhaus.

Da der Verkehr über den mittleren und linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt wurde, bildete sich ein Stau, in dem sich zwei Sattelzüge berührten. Die beteiligten Fahrer meldeten sich bei den Beamten, um den Unfall, bei dem niemand verletzt wurde, aufnehmen zu lassen.

Unfall auf der A7: Bergung des Lastzuges dauert noch an - Es kann zu Behinderungen des Verkehrs kommen

Über die Höhe des gesamten Sachschadens konnte noch keine Angabe gemacht werden. Für die Bergung des Lkw wird es voraussichtlich zu weiteren Behinderungen kommen, da vermutlich zwei der drei Spuren der Autobahn 7 in Richtung Süden während der Bergung gesperrt werden müssen.

Eine Autofahrerin aus München verlor am Freitag (25.06.2021) auf der A7 wegen der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich. (Luisa Weckesser)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion