Tankstelle in Bad Hersfeld war Ziel des Räubers

Überfall auf Tankstelle: Polizei sucht Verdächtigen

Dieses Foto zeigt den Tatverdächtigen, der die Tankstelle überfallen haben soll. Foto: nh

Bad Hersfeld. Die Fahndung nach dem Mann, der am frühen Donnerstagmorgen die Tankstelle am Aral-Autohof in Bad Hersfeld an der Straße „An der Haune“ überfallen hat, ist bislang ohne Erfolg verlaufen.

Lesen Sie dazu auch:
Mann überfällt Tankstelle in Bad Hersfeld

Die Polizei setzt jetzt auf das Foto eines Tatverdächtigen, das auf dem Tankstellengelände aufgenommen wurde, und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Der Täter hatte die Kassiererin und eine Kundin mit einer Pistole bedroht und Geld erbeutet.

Hinweise an die Polizei in Bad Hersfeld, Telefon 06621/9320. 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion