Peter Heil geht zurück nach Fulda

Thomas Jungk neuer Leiter der Polizeistation Bad Hersfeld

+
Thomas Jungk Polizeistation Bad Hersfeld

Thomas Jungk löst Peter Heil als Leiter der Polizeistation Bad Hersfeld ab. Das teilte das Polizeipräsidium Osthessen jetzt mit.

Corona-bedingt ohne offiziellen Akt verabschiedete Polizeidirektor Martin Nickl den Ersten Polizeihauptkommissar Peter Heil, der die Station seit 2016 geleitet hatte, nach Fulda und führte den bisherigen Stellvertreter, Polizeihauptkommissar Thomas Jungk, in sein neues Amt ein. „Damit erhält die Polizeistation einen erfahrenen Mann und ausgewiesenen Polizisten, dem ich die Aufgabe mit gutem Gewissen übertrage,“ sagte Polizeipräsident Voß.

Peter Heil kehrte an seine alte Wirkungsstätte, die Polizeistation Fulda, zurück. Heil wird seine Erfahrungen vom Hessentag 2019 in Bad Hersfeld bei der Planung und Durchführung des Großeinsatzes für den Hessentag 2021 in Fulda an verantwortungsvoller Stelle einbringen.

Thomas Jungk knüpft bei der Übernehme der Amtsgeschäfte nahtlos an Peter Heil an. Er war bisher Leiter der Dezentralen Ermittlungsgruppe und Vertreter des Stationsleiters in Bad Hersfeld.

Jungks Nachfolger als Leiter der Ermittlungsgruppe wird Polizeihauptkommissar Jörg Mertens. Er wechselt von der Polizeistation Rotenburg nach Bad Hersfeld.  red/zac

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare