"Das tapfere Schneiderlein" spielt im Theaterzelt

Bad Hersfelder Festspiele 2017 - "Das Tapfere Schneiderlein"Schneider Fritz Zwibbel (Sascha Bornemann)
1 von 16
Ein Stück für Kinder und Erwachsene ist "Das tapfere Schneiderlein", das in der Inszenierung und Bearbeitung von Franziska Reichenbacher noch bis zum 9. Juli im Theaterzelt neben der Stiftsruine gezeigt wird.
Bad Hersfelder Festspiele 2017 - "Das Tapfere Schneiderlein"Schneider Fritz Zwibbel (Sascha Bornemann)
2 von 16
Ein Stück für Kinder und Erwachsene ist "Das tapfere Schneiderlein", das in der Inszenierung und Bearbeitung von Franziska Reichenbacher noch bis zum 9. Juli im Theaterzelt neben der Stiftsruine gezeigt wird.
Bad Hersfelder Festspiele 2017 - "Das Tapfere Schneiderlein"Schneider Fritz Zwibbel (Sascha Bornemann), August der Starke (Roland Schreglmann); v.l.n.r.
3 von 16
Ein Stück für Kinder und Erwachsene ist "Das tapfere Schneiderlein", das in der Inszenierung und Bearbeitung von Franziska Reichenbacher noch bis zum 9. Juli im Theaterzelt neben der Stiftsruine gezeigt wird.
Bad Hersfelder Festspiele 2017 - "Das Tapfere Schneiderlein"Schneider Fritz Zwibbel (Sascha Bornemann), August der Starke (Roland Schreglmann); v.l.n.r.
4 von 16
Ein Stück für Kinder und Erwachsene ist "Das tapfere Schneiderlein", das in der Inszenierung und Bearbeitung von Franziska Reichenbacher noch bis zum 9. Juli im Theaterzelt neben der Stiftsruine gezeigt wird.
Bad Hersfelder Festspiele 2017 - "Das Tapfere Schneiderlein"Schneider Fritz Zwibbel (Sascha Bornemann), August der Starke (Roland Schreglmann); v.l.n.r.
5 von 16
Ein Stück für Kinder und Erwachsene ist "Das tapfere Schneiderlein", das in der Inszenierung und Bearbeitung von Franziska Reichenbacher noch bis zum 9. Juli im Theaterzelt neben der Stiftsruine gezeigt wird.
Bad Hersfelder Festspiele 2017 - "Das Tapfere Schneiderlein"Schneider Fritz Zwibbel (Sascha Bornemann), August der Starke (Roland Schreglmann); v.l.n.r.
6 von 16
Ein Stück für Kinder und Erwachsene ist "Das tapfere Schneiderlein", das in der Inszenierung und Bearbeitung von Franziska Reichenbacher noch bis zum 9. Juli im Theaterzelt neben der Stiftsruine gezeigt wird.
Bad Hersfelder Festspiele 2017 - "Das Tapfere Schneiderlein"Schneider Fritz Zwibbel (Sascha Bornemann), Elli (Neele Pettig), August der Starke (Roland Schreglmann); v.l.n.r.
7 von 16
Ein Stück für Kinder und Erwachsene ist "Das tapfere Schneiderlein", das in der Inszenierung und Bearbeitung von Franziska Reichenbacher noch bis zum 9. Juli im Theaterzelt neben der Stiftsruine gezeigt wird.
Bad Hersfelder Festspiele 2017 - "Das Tapfere Schneiderlein"Schneider Fritz Zwibbel (Sascha Bornemann), Elli (Neele Pettig)
8 von 16
Ein Stück für Kinder und Erwachsene ist "Das tapfere Schneiderlein", das in der Inszenierung und Bearbeitung von Franziska Reichenbacher noch bis zum 9. Juli im Theaterzelt neben der Stiftsruine gezeigt wird.

Mit langem und herzlichen Beifall sind Regisseurin und Autorin Franziska Reichenbacher und ihr Ensemble für ihre Inszenierung des "Tapferen Schneiderleins" belohnt worden. Reichenbacher hat als zentrales Motiv aus dem Märchen die Frage verarbeitet, wie ein Mensch sich durch die Annahme von Heldentaten - "Sieben auf einen Streich" - in der Wahrnehmung seiner Mitmenschen verändert und welche Auswirkungen das wiederum auf sein Verhalten hat. Als das wird munter und mit viel Musik auf die Bühne gebracht. (zac)

Kommentare