Spaziergängerin in Bad Hersfeld von Blitz erschlagen

Bad Hersfeld. Am Sonntagabend gegen 18 Uhr ist eine 56-jährige Frau aus Bad Hersfeld vom Blitz erschlagen worden.

Nach Angaben der Polizei ging die Frau mit ihrem Hund im Feld in der Nähe ihres Wohnhauses im Stadtteil Heenes spazieren.

Zu dieser Zeit ging über der Stadt Bad Hersfeld und den angrenzenden Stadtteilen ein Gewitter mit Hagelschauern nieder. Die Frau hatte sich nach Angaben der Polizei gerade auf einer etwas erhöht liegenden freien Fläche befunden, als sie von einem Blitz getroffen und tödlich verletzt wurde. (ach)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion