Selbst Bier brauen: Ein Erfahrungsbericht - DIY

So stellt man Bier zuhause her: Der 23. April ist der Tag des deutschen Bieres. Im Jahr 1516 wurde zu diesem Datum das deutsche Reinheitsgebot proklamiert. Das Bier gilt als Lieblingsgetränk der Deutschen. Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg gibt es allerdings keine größeren Brauereien mehr – lediglich drei Kleinstbetriebe stellen den Gerstensaft noch her. Zum Tag des deutschen Bieres haben unsere Redaktionsmitglieder Marcus Janz und Jan-Christoph Eisenberg deshalb den Selbstversuch gewagt und ihr eigenes Bier gebraut. (jce)

Rubriklistenbild: © hersfelder-zeitung

Kommentare