Zwei Frauen wurden ins Krankenhaus gefahren

Schwerer Unfall auf dem Bad Hersfelder Stadtring: Vorfahrt an Kreuzung missachtet

Das Bild zeigt ein demoliertes weißes Auto, Autoteile auf der Straße, Polizei und Feuerwehr.
+
Schwerer Unfall auf dem Bad Hersfelder Stadtring: Zwei Autos sind an der Kreuzung Nachtigallenstraße/Eichhofstraße/Am Kurpark zusammengestoßen.

Auf dem Bad Hersfelder Stadtring hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Autos stießen an der Kreuzung zum Kurpark zusammen.

Bad Hersfeld - Da blieb nur noch der Abschleppwagen: Auf dem Bad Hersfelder Stadtring an der Kreuzung zum Kurpark sind am Mittwochmorgen gegen 8.50 Uhr zwei Autos heftig zusammengeprallt.

Laut Polizei war eine 46-Jährige aus Bad Hersfeld mit ihrem schwarzen Smart aus Richtung Simon-Haune-Straße gekommen, eine 45-Jährige ebenfalls aus Bad Hersfeld kam in einem weißen Mercedes zeitgleich aus der Straße Am Kurpark. Dabei missachtete sie offenbar die Vorfahrt der Smart-Lenkerin. Beide Autos prallten im Bereich Nachtigallenstraße/Eichhofstraße zusammen, der kleine Smart wurde dabei herumgeschleudert und blieb schließlich in der Gegenrichtung stehen.

Schwerer Unfall auf dem Bad Hersfelder Stadtring: Zwei Autos sind an der Kreuzung Nachtigallenstraße/Eichhofstraße/Am Kurpark zusammengestoßen.

Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr eilten zur Unfallstelle, um den Insassinnen zu helfen, den Unfall aufzunehmen, Trümmerteile zu beseitigen und die Fahrbahn zu reinigen. Die Straße war im Kreuzungsbereich zeitweise gesperrt.

Die beiden Frauen wurden ersten Informationen zufolge nur leicht verletzt, sie klagten über Schmerzen, hatten aber keine offensichtlichen Verletzungen oder Brüche. Sie wurden trotzdem sicherheitshalber per Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.

Gegen 9.30 Uhr rückte der erste Abschleppwagen an. (nm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare