Blutiger Streit in Bad Hersfeld

Schnapsflasche an den Kopf geworfen: 36-Jähriger erleidet Platzwunde

Ein 27-Jähriger und ein 36-Jähriger aus Bad Bad Hersfeld sind am Donnerstag gegen 23.10 Uhr auf der Salzunger Straße in Bad Hersfeld in Streit geraten.

Wie die Polizei mitteilt, saß der 36-jährige in einem Sprinter bei geöffnetem Fenster auf der Beifahrerseite. Der 27-jährige war zu Fuß unterwegs.

Zunächst soll der 36-jährige mit einer kleinen Schnapsflasche gegen den Körper des 27-jährigen geworfen haben. 

Anschließend habe der 27-jährige die Flasche durch das Fenster gegen den Kopf des 36-jährigen geworfen. Dieser erlitt dabei eine Platzwunde, die durch eine Rettungswagenbesatzung versorgt wurde. Der 27-jährige wurde nicht verletzt.  jce

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare