Auffahrunfall auf der B 27

Sattelzug prallt in Bad Hersfeld auf Wohnwagen

Ein Sattelzug ist am Samstag auf der B 27 in Bad Hersfeld auf ein an der Ampel wartendes Wohnwagengespann aufgefahren. 

Ein 29-jähriger Fahrer eines Sattelzuges ist am Samstag gegen 10.20 Uhr auf der B 27 an der Ampelkreuzung auf Höhe der ehemaligen alten Straßenmeisterei auf ein Wohnwagengespann aufgefahren.

Dieses wartete laut Polizei an der Ampel aufgrund des Rotlichts ordnungsgemäß. Durch den Aufprall wurde der Wohnwagen von der Anhängerkupplung gerissen und blieb alleine auf der Fahrbahn stehen. Er musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens gibt die Polizei mit 2 600 Euro an.  jce

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare