Polizeibericht

Rücksichtloser Überholer bremst Gegenverkehr aus

Das Bild zeigt einen Streifenwagen der Bundespolizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
+
Symbolbild Polizei

Einen dunklen Mercedes mit Fuldaer Kennzeichen sucht die Polizei in Bad Hersfeld. Dessen Fahrer fiel am Freitagmorgen durch rüchsichtsloses Überholen auf.

Bad Hersfeld – Der Mercedesfahrer scherte gegen 7.50 Uhr auf der B 27 in Richtung Hauneck in der Fahrbahnverengung kurz hinter dem Abzweig Blaue Liede nach links in den Gegenverkehr aus, beschleunigte stark und überholte rücksichtslos, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Entgegenkommende Fahrzeuge mussten abbremsen, um eine Kollision zu verhindern.

Die Polizei bittet nun Zeugen und Fahrzeugführer, die zum Abbremsen gezwungen wurden, sich bei der Polizeistation Bad Hersfeld, z 06621/9320 oder per Mail an pst-hersfeld.ppohpolizei.hessen.de zu melden.  red/zac

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare