Da muss ich hin – Urlaubsträume 2018

+

Neuhof. Inspiration für den nächsten Traumurlaub gesucht? Vom 3. bis zum 4. März 2018 findet im Gemeindezentrum Neuhof, Hanauer Str. 4 die alljährliche Reisemesse Urlaubsträume des Reiseveranstalters reisewelt statt.

An über 40 Ständen können sich die Besucher über die neuesten Urlaubstrends informieren und von den Reiseideen 2018 inspirieren lassen. Neben dem kompletten Team der reisewelt sind auch zahlreiche Partner auf der Messe Urlaubsträume vertreten. An über 40 Ständen stehen Partner von A(frika) bis Z(ypern) mit Informationen aus erster Hand zur Verfügung. 

Neben dem kompletten Team der reisewelt sind zahlreiche Reiseexperten, Hotels und Reedereien aus dem In- und Ausland angereist, um über die neuesten Reisetrends zu informieren. Zusätzlich zu den etwa 40 Ständen gibt es drei Urlaubskinos mit interessanten Live-Vorträgen zu verschiedenen Destinationen sowie Buchungscounter, wo man das komplette Angebot und die speziellen Messe-Angebote direkt buchen kann. Der Besuch der Messe wird mit einem Messe-Rabatt von drei Prozent* auf alle reisewelt Busreisen, Flugreisen und Kreuzfahrten belohnt. Unsere beliebten Messekinos bringen Ihnen viele Urlaubsträume in Bild und Ton näher. 

Genießen Sie diese Eindrücke! Ein reichhaltiges Rahmenprogramm, Kinderanimation für die kleinen Gäste, eine große Tombola mit hochwertigen Gewinnen sowie ein tolles Catering und Kaffee und Kuchen im Reise-Café bereichern die Messe zusätzlich.  

Afrika steht hoch im Kurs

Alleine aus Afrika sind zahlreiche Partner angereist, um über die Vielfalt des Afrika-Angebots von reisewelt zu informieren. Derzeit stehen Reisen in afrikanische Länder südlich des Äquators bei deutschen Urlaubern hoch im Kurs. Kenia bildet bei reisewelt in diesem Jahr einen besonderen Schwerpunkt. Die 16-tägige Kombireise mit Safaris in den Massai Mara Steppen und Badeaufenthalt am Indischen Ozean wird sogar günstiger und kann für bereits 2499 Euro pro Person bei reisewelt gebucht werden. 

In Tansania führt eine neue Route durch den einzigartigen Afrikanischen Grabenbruch mit besonders intensiven Tierbeobachtungen und touristisch kaum bekannten Gebieten. Dabei können auch die Vulkane Mount Meru und der aktive Ol Doinyo Lengai während einer Trekkingtour bestiegen werden. Neben nationalen und internationalen Agenturen und Hotels sind auch große namhafte Reedereien bei der Messe Urlaubsträume vertreten. 

Boom bei Kreuzfahrten setzt sich fort

Der Boom des Urlaubs auf dem Wasser hält – getrieben durch zahlreiche neue Kreuzfahrtschiffe – weiter an. Über 2,2 Millionen Deutsche haben sich 2017 für eine Urlaubsreise an Bord eines Schiffes entschieden, so viele wie noch nie. Auch Häfen in Deutschland spielen hierbei eine immer größere Rolle. So hat beispielsweise die Reederei MSC für dieses Jahr gleich vier Kreuzfahrtschiffe ab Hamburg, Warnemünde und Kiel zu Reisen in den hohen Norden eingesetzt. 

Besonders auffällig ist die enorm gestiegene Nachfrage zu hochwertigen Kreuzfahrten mit TUI Cruises. reisewelt, Pionier der modernen Kreuzfahrt in Osthessen, wurde im vergangenen Jahr gleich von mehreren Reedereien erneut zu den Top Partnern in Deutschland ausgezeichnet. Zahlreiche namhafte Kreuzfahrtgesellschaften sind auf der „Urlaubsträume 2018“ vertreten. Die Nachfrage zu Kreuzfahrten und Flussreisen ist ungebremst. Neben den klassischen Routen bietet reisewelt immer wieder neue attraktive Kombinationsreisen mit Vor- oder Anschlussaufenthalten an, die diese Reisen zu einem exklusiven Reiseerlebnis machen. 

Wie auch in den vergangenen Jahren ist das Team aus Kroatien ebenfalls auf der Messe dabei. Hier ist reisewelt seit 26 Jahren zu Hause und bietet den Gästen eine breite Palette an ausgewählten Hotels, Rundreisen, Kreuzfahrten auf Motoryachten und Aktivreisen an. 

Griechenland schwimmt auf der Erfolgswelle 

Griechenland war schon im vergangenen Jahr der große Gewinner unter Europas Badezielen. Auch für 2018 sind die Prognosen mehr als gut. Neben den klassischen Zielen wie Kreta, Rhodos oder Korfu bietet reisewelt neu eine wöchentliche Verbindung auf die Sporaden-Insel Skiathos an. Jeden Montag geht es in diesem Jahr mit Condor nonstop von Frankfurt auf die Insel in der Ägäis. Über 60 traumhafte Sandstrände erwarten die Besucher dort, wo einst das Erfolgsmusical „Mamma Mia“ verfilmt wurde.

Ob Aktiv- oder Erholungsurlaub, reisewelt bietet die urige Insel 2018 mit dem 5-Sterne-Hotel Skiathos Princess zum sensationellen Einführungspreis an. Besonders Wandern durch das urprüngliche Inselinnere nimmt einen hohen Stellenwert ein. Mehrere Reisetermine finden im Vollcharter statt. Ausführliche Beratung durch Vera Kousteri aus Skiathos und dem Infoteam an Stand 16.

Kroatien – hier ist reisewelt zu Hause

Ein kleines Land für einen großen Urlaub. Ausgewählte Hotels, Rundreisen, Kreuzfahrten auf Motoryachten und Aktivreisen, das Angebot ist schier unerschöpflich. Das komplette Team aus Kroatien ist eigens zur Messe angereist und erwartet die Besucher mit dalmatinischen Spezialitäten und attraktiven Angeboten am Messestand. Die Chefreiseleiterin Melita Pekas empfängt die Besucher höchstpersönlich. 

Kroatien ist immer eine Reise wert. Bereits ab 499 Euro kann man eine Woche inklusive Flug, 4-Sterne-Hotel und Halbpension an einer der schönsten Küsten Europas verbringen. Eine neue Kombinationsreise bildet eine Kreuzfahrt auf der Motoryacht MY Spalato entlang der dalmatinischen Küste mit traumhaften Buchten und Inseln und einem umfangreichen Ausflugsprogramm, sowie im Anschluss eine Woche im 4-Sterne Hotel inklusive Halbpension zum Top Preis. Die zweite Person spart hier sogar 500 Euro. Weitere Informationen gibt es an Stand Nummer 18.

Irische Gastfreundschaft erleben

Am Irland-Stand werden die Messebesucher mit irischer Musik und der typisch irischen Gastfreundschaft empfangen. Das neue Trendziel 2018, die griechische Sporaden-Insel Skiathos wird durch den Hotelier des Skiathos Princess repräsentiert. Hier erhalten die Besucher umfangreiche Informationen zum Hotel und der Insel, die seit letztem Jahr zum reisewelt-Angebot gehört. Neben den Beratungsständen gibt es drei Urlaubskinos mit interessanten Live-Vorträgen zu verschiedenen Destinationen sowie Buchungscounter, wo man das komplette Angebot und die speziellen Messe-Angebote direkt buchen kann. 

Entdeckung der Langsamkeit

„Sehnsucht nach der Langsamkeit“ – dies ist für viele Urlauber das Hauptmotiv für eine Flusskreuzfahrt. Rund 440.000 deutsche Passagiere entschieden sich 2017 für eine Flussreise. Entschleunigung, Rundum-Service, Alternative zum Flug und das vielfältige „Landschaften-Kino“ sind die Argumente, welche Jahr für Jahr mehr Urlauber auf die europäischen Flüsse zieht. Das Image, Flusskreuzfahrten seien nur für die Zielgruppe 60plus geeignet, ist mittlerweile widerlegt. Immer mehr junge Menschen entdecken die Angebotsvielfalt und die, im Vergleich zu Hochseekreuzfahrten, längeren Liegezeiten, welche ausgiebige Möglichkeiten zur Städteerkundung bieten. 

Die bequeme Anreise zum Abfahrtshafen, die Attraktivität des Fahrgebietes und ein individueller Service sind heute die wichtigsten Buchungskriterien für eine Flusskreuzfahrt. Eine frühzeitige Buchung ist dabei sehr wichtig. So sind für 2018 bereits alle Vollcharter von reisewelt auf der Rhône ausgebucht. 2019 hat der langjährige Flussspezialist die Kapazitäten verdoppelt. Reservierungen sind bereits möglich. Erfreulich ist, dass die Preise auch im kommenden Jahr stabil bleiben. Auf der „Urlaubsträume 2018“ kann man sich am Stand zur nächsten Flussreise mit erstklassigen Schiffen ausführlich beraten und im Urlaubskino inspirieren lassen.

Afrika-Reisen auf den schwarzen Kontinent werden auch Dank günstigem Wechselkurs immer beliebter

Kaum ein Fernreiseziel konnte in den letzten Monaten so begeistern, wie die Länder des südlichen Afrikas. Dies spiegelt sich in dem rund 100 Seiten starken brandneuen Afrika-Katalog von reisewelt wieder, der auf der Reisemesse „Urlaubsträume 2018“ präsentiert wird. Gerade das östliche Afrika ist ein Land mit faszinierenden Landschaften, einer atemberaubenden und meist einzigartigen Tierwelt und einer Vielfalt alter Kulturen. Die Infrastruktur in den bereisten Ländern hat sich in den vergangenen Jahren stetig verbessert, viele neue Lodgen sind entstanden und die Transportmittel sind bequemer geworden. Dennoch ist eine Reise auf den schwarzen Kontinent noch immer geheimnisvoll und Vertrauenssache. Dem kommt der Afrika-Spezialist reisewelt durch Kompetenz und praktischem Fachwissen seit über 28 Jahren entgegen. 

Zur „Urlaubsträume 2018“ werden die Partner und Reiseleiter zum Beispiel aus Uganda, Tansania, Kenia, Namibia und Äthiopien sich den Fragen des Publikums stellen. Neu ist eine 14-tägige Trekkingreise durch den Afrikanischen Grabenbruch, welche in dieser Form einzigartig ist und unter anderem der Besuch der weltweit größten Flamingokolonien am Lake Natron beinhaltet. Der Reiseleiter Thewo aus Äthiopien begrüßt die Besucher der Messe an Stand 8 und steht mit zahlreichen Informationen über seine Heimat zur Verfügung. Am Sonntag, 4. März 2018,  findet um 11.30 Uhr ein Live-Vortrag zu Äthiopien – geheimnisvolles Afrika statt.

Dr. Fritz Jantschke entführt zu den Berggorillas nach Uganda

Ohne Zweifel zählt der langjährige Afrika-Reisende Dr. Fritz Jantschke zu den führenden Experten der Primatenforschung in Deutschland. Als Tierfilmer, Redakteur der Zeitschrift „Das Tier“ und durch Forschungsarbeiten mit Professor Dr. Grzimek hat sich Dr. Jantschke in den vergangenen Jahren höchste Anerkennung erarbeitet.

Seit 2010 begleitet Dr. Jantschke zahlreiche reisewelt-Gruppen vorwiegend nach Tansania und zu den Berggorillas nach Uganda. Am 4. März 2018 um 16.30 Uhr berichtet der Tierexperte im Urlaubskino drei über die letzten großen Primatenvorkommen in Uganda und stellt diese außergewöhnliche Reise vor. Tony Mulinde, Geschäftsführer der Incoming Agentur in Uganda erwartet die Besucher an Stand 9.

Aktivreisen in Afrika: Hundertprozentige Erfolgsquote am Kilimanjaro im vergangenen Jahr

Seit dem Jahr 2007 führt reisewelt Expeditionsreisen zum Kilimanjaro durch. Die atemberaubende Bergwelt, die verschiedenen Vegetationsstufen und der Kontrast zwischen afrikanischer Steppe und schneebedeckten Berghängen begeistert die Teilnehmer der Expeditionen. Im vergangenen Jahr waren alle zehn Expeditionen von 100 Prozent Erfolg gekrönt, alle Teilnehmer haben den Gipfel über die Machame-Route erreicht. 

Auch in 2018 wird es wieder zahlreiche Expeditionsreisen zum Kilimanjaro geben. Zahlreiche Besteigungen des Mount Meru und des Kilimanjaros haben reisewelt zu einem der erfolgreichsten Trekkingunternehmen in Tansania werden lassen. Die Partner vor Ort sind ebenfalls auf „Urlaubsträume 2018“ zu Gast und stehen Rede und Antwort. Ein Vortrag zum Tierparadies und den unendlichen Weiten Tansanias findet am Sonntag, 4. März 2018,  um 16.30 Uhr in Urlaubskino 1 statt.

Osthessens größter Wanderreisen-Anbieter

Das Wanderreisen schon seit Jahren im Trend liegen und sich jährlich immer mehr Deutsche für diese Art des Urlaubs entscheiden, ist bekannt. Die Wünsche des erfahrenen Wanderurlaubers werden immer umfangreicher. Längst spielen Faktoren wie Qualität, Durchführungsgarantie und Kompetenz des Anbieters eine immer größere Rolle. Auch die Ziele werden immer exotischer. Auf der „Urlaubsträume 2018“ präsentiert reisewelt, Osthessens führender Veranstalter für Wanderreisen die neuesten Ziele für die kommende Saison. 

Irlands Norden mit atemberaubenden Küstenwanderungen oder die „Keltische Küste“ sind bei reisewelt bereits ein Klassiker. Die neue Nepal-Wanderreise von Kathmandu zum Aussichtsberg Poonhill mit dem Blick auf gleich drei Achttausender im Mai 2018 ist bereits ausgebucht. Auch für die Alpenüberquerungen auf dem E 5 (5 Termine) stehen nur noch wenige Plätze zur Verfügung. Zu den schönsten Vulkaninseln Europas, den Liparischen Inseln führen gleich zwei Wanderreisen. Korfu, Mallorca, Madeira, La Palma und Chalkidiki erfreuen sich jährlich steigender Beliebtheit. Neu ist die griechische Trauminsel Skiathos mit Wanderführer Ortwin Wittmann im Programm.

Mit dem E-Bike Länder neu entdecken

Der Siegeszug der E-Bikes ist nicht mehr zu bremsen. Aktiv sein und trotzdem mit Muße Natur und Landschaft genießen, dies ist der neue Trend. Das E-Bike ist dabei das ideale Verkehrsmittel, um auch seine persönlichen Grenzen zu überschreiten. Auch größere Anstiege werden ohne Mühe gut bewältigt und man spürt sofort die Leichtigkeit des Reisens. Somit bleibt der notwendige Freiraum die Welt um sich herum in allen Zügen zu genießen. Auf der „Urlaubsträume 2018“ werden die neuesten Radreisen präsentiert. Neben den Klassikern Gardasee, Südtirol und dem Donauradweg bietet reisewelt 2018 eine E-Bike-Tour durch die kroatische Inselwelt an Bord der MY Spalato an. 

Neu ist auch das 4-Sterne-Hotel Antonija im Fischerort Drvenik in Süddalmatien. Hier stehen den Kunden E-Bikes und Mountainbikes für vielfältige Ausflüge direkt ab dem Hotel zur Verfügung. Das neu eröffnete Hotel wird exklusiv von reisewelt vermarktet. Auf der „Urlaubsträume 2018“ stellt die Fuldaer Fachfirma Fahrrad Nau auf dem Außengelände die neuesten Radmodelle vor.

Irland – die grüne Insel – vielfältig wie nie

Typisch irisch wird es an Stand 39. Hier werden die Messebesucher von der Irland-Expertin Gaby Rübel mit irischer Gastfreundschaft und irischer Musik empfangen. Gaby Rübel arbeitet seit fünf Jahren für reisewelt und ist eine absolute Expertin, vor allem was irische Kultur betrifft. Das Irland-Angebot des Veranstalters reisewelt wurde in den letzten Jahren enorm ausgebaut. 

Neben den klassischen Rundreisen werden Sonderreisen zum Beispiel nach Nordirland oder Wanderreisen in Irland immer beliebter. Eine besondere Zeitreise im historischen Osten Irlands erwartet die Gäste im Zuge einer Select-Reise zu den schönsten Schlössern und Gärten der grünen Insel. Das Angebot ist vielfältig wie nie zuvor.

Sparbuch–Reisen für den kleinen Geldbeutel

Kurze Auszeiten vom Alltag werden aufgrund der Stressbelastung, der viele täglich ausgesetzt sind, immer wichtiger. Allerdings kann sich nicht jeder mehrere Urlaube im Jahr leisten. Um sich aber dennoch immer mal kleine Pausen vom Alltag zu gönnen, hat reisewelt das Sparbuch entwickelt. Sparbuch–Reisen sind Tages- oder Mehrtagesfahrten mit einem kleinen Rahmenprogramm für den schmaleren Geldbeutel oder einfach zwischen den großen Urlauben. 

Dabei wird aber dennoch Wert auf Service und Qualität gelegt. Eine der beliebtesten Sparbuch–Reisen der letzten Jahre ist nach eigenen Angaben die Tulpenblüte in Holland, für die es aufgrund der großen Nachfrage bereits mehrere Zusatztermine gibt. Schnell sein lohnt sich und schöner als mit Tulpen kann man dem Frühling nicht „Hallo“ sagen.

Busflotte

Alle Busreisen werden im neuen 4-Sterne-Fernreisebus durchgeführt. Neu in der Busflotte ist der Setra S 516 HD. Zwei Busse der reisewelt-Flotte können auf dem Außengelände der Messe besichtigt und auf Bequemlichkeit getestet werden. Bis ans Ende der Welt führt die Busreise Nordkap & Lofoten im Sommer, wenn die Sonne im Norden kaum untergeht und man die traumhafte Landschaft Norwegens in vollen Zügen genießen kann. 2 Termine sind bereits ausgebucht. 

Für den dritten Termin stehen noch wenige freie Plätze zur Verfügung. Bei zwei Sitzplätzen pro Gast und täglichem Mittagsimbiss sowie unbegrenztem Kaffee-Genuss kann man die Busreise so richtig genießen.

Sri Lanka – authentisch und faszinierend

Das tropische Inselparadies Sri Lanka wird seit fast 3 Jahrzehnten von reisewelt angeboten. Durch den Reiseleiter Ivor Vancuylenburg, der in Deutschland lebt und fast alle Reisegruppen nach Sri Lanka begleitet, erlebt der Besucher das Land aus nächster Nähe. Neben dem klassischen Rundreisen-Programm, welches zahlreiche Veranstalter anbieten, entdeckt man mit Ivor als Reiseleiter noch vieles mehr. Ivor bringt seine Gäste dorthin, wo kein Pauschaltourist vorbeikommt. 

Mit ihm erlebt man Land und Leute hautnah und authentisch. Weitere Informationen zu Sri Lanka sowie eine Gewürzausstellung gibt es an Stand Nr. 40. Der Live-Vortrag zu Sri Lanka – Paradies im Indischen Ozean findet am Samstag, 03.03.18 in Urlaubskino 3 statt. Ivor ist bereits seit 1991 als Reiseleiter für reisewelt tätig. Neben Reisen in seine Heimat begleitet er Reisegruppen nach Dubai, Tansania, Vietnam und Äthiopien.

Das magische Nordlicht mit Hurtigruten

Ein einzigartiges Erlebnis ist eine Winterreise in den hohen Norden. Mit etwas Glück kann man das mystische Nordlicht, die Aurora Borealis, entdecken. Die berühmten Postschiffe der Hurtigruten verkehren seit mehr als 120 Jahren im täglichen Linienverkehr entlang der Fjordküste Norwegens. Lange stand der Transport von Post und anderen Waren im Vordergrund, heute sind die Hurtigruten eine faszinierende Mischung aus erholsamer Seereise und alltäglichem Transportmittel. Für Skandinavien-Urlauber ist eine Hurtigruten-Seereise ein einzigartiger Weg, Norwegen mit all seinen Facetten kennen und lieben zu lernen. Die Reederei ist auf der Messe Urlaubsträume an Stand Nr. 15 vertreten.

Alles aus einer Hand – Qualität und Sicherheit

Egal welchen Urlaubstraum man sich erfüllen möchte, reisewelt bietet mit dem eigenen Reisebüro Urlaub für jedermann, ob Pauschalreisen, individuell, zu Land und zu Wasser. Das fachkundige Team findet für jeden die passende Reise. Insbesondere in Zeiten ständiger Natur-Katastrophen, Streiks, Terroranschlägen etc. ist es wichtig sich in die Hände eines erfahrenen Veranstalters zu begeben. reisewelt steht für Qualität, Sicherheit und Erreichbarkeit durch Kompetenz und Erfahrung.

Das Programm

Ein reichhaltiges Rahmenprogramm, Kinderanimation für die kleinen Gäste, eine große Tombola mit hochwertigen Gewinnen sowie ein tolles Catering und Kaffee und Kuchen im Reise-Café bereichern die Messe zusätzlich. In  drei Kinos gibt es zu sehen:

Samstag, 3. März 2018

Urlaubskino 1: 10:30 Uhr Tansania – Tierparadies und unendliche Weiten 

11:30 Uhr TUI Cruises / Mein Schiff – eine Klasse für mich 

12:30 Uhr Costa Kreuzfahrten – Kreuzfahrt mit italienischem Flair 

13:30 Uhr Hurtigruten – die schönste Seereise der Welt 14:30 Uhr AIDA – das schönste Lächeln der Weltmeere 

15:30 Uhr MSC Kreuzfahrten – Neuheiten und Routen 16:30 Uhr Kroatien – ein Land, das begeistert

Urlaubskino 2:

10:30 Uhr Sizilien – das Land, wo die Zitronen blühen 

11:30 Uhr Zypern – zu jeder Jahreszeit eine Reise wert 

12:30 Uhr Glacier- und Bernina Express + Gardasee 

13:30 Uhr Donau-Flusskreuzfahrten – Zauberhaft und romantisch 

14:30 Uhr New York und der Hudson 

15:30 Uhr Wunderwelt der Fjorde – Norwegens Schönheiten per Bus 

16:30 Uhr Hurtigruten – Expeditionskreuzfahrten

Urlaubskino 3: 

10:30 Uhr Rhein-Flusskreuzfahrten – vielseitig und beliebt wie nie

11:30 Uhr Kenia – Safari und Abenteuer pur 

12:30 Uhr Mallorca – kulturell & originell 

13:30 Uhr Istrien – Halbinsel mit Flair 

14:30 Uhr Irland – von Norden bis Süden 

15:30 Uhr Insel Skiathos – auf den Spuren von „Mamma Mia“ 

16:00 Uhr Namibia – das Land der unendlichen Weiten 16:30 Uhr Sri Lanka – Paradies im indischen Ozean

Sonntag, 4. März 2018

Urlaubskino 1:

10:30 Uhr Motoryachten – Dalmatiens traumhafte Inselwelt 

11:30 Uhr TUI Cruises / Mein Schiff – eine Klasse für mich 

12:30 Uhr Costa Kreuzfahrten – Kreuzfahrt mit italienischem Flair 

13:30 Uhr MSC Kreuzfahrten – Neuheiten und Routen 

14:30 Uhr AIDA – das schönste Lächeln der Weltmeere 

15:30 Uhr Hurtigruten – die schönste Seereise der Welt 

16:30 Uhr Tansania – Tierparadies und endliche Weiten

Urlaubskino 2: 

10:30 Uhr Bosten – die Wege der USA 

11:30 Uhr Zypern – zu jeder Jahreszeit eine Reise wert 

12:30 Uhr Phoenix Kreuzfahrten – verrückt nach Meer und Feuer 

13:30 Uhr Rom – Weltstadt der Superlative 

14:30 Uhr Dubai – Luxus zwischen Wüste und Meer

15:30 Uhr Rhein-Flusskreuzfahrten – vielseitig und beliebt wie nie 

16:30 Uhr Geheimnisvolles Polen

Urlaubskino 3: 

10:30 Uhr Kanada – Abenteuer Rocky Mountains 

11:30 Uhr Äthiopien – geheimnisvolles Afrika 

12:30 Uhr Hurtigruten – Expeditionskreuzfahrten 

13:30 Uhr Insel Skiathos – auf den Spuren von „Mamma Mia“ 

14:00 Uhr Namibia – das Land der unendlichen Weiten 

14:30 Uhr Kroatien – ein Land, das begeistert 

15:30 Uhr Irland – einfach wanderbar 

16:30 Uhr Uganda – auf den Spuren der letzten Berggorillas

Eintritt ist kostenlos

Der Eintritt ist kostenfrei. Parkplätze stehen rund um das Gemeindezentrum kostenlos zur Verfügung. Die Messe ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Veranstalter: reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

* Der Messe-Rabatt gilt für den Zeitraum 3. bis 4. März 2018 und beträgt maximal 70 Euro Person/Buchung. Ebenfalls rabattfähig sind auf der Messe getätigte Optionen, die bis spätestens 9. März 2018 zur Festbuchung werden. Der Messe-Rabatt ist nicht mit weiteren Rabatt-Aktionen kombinierbar.

www.reisewelt-neuhof.de

Reisemesse des Reiseveranstalters reisewelt in Neuhof

Kommentare