Power-to-Gas-Projekt am Eichhof: Elektrolyseanlage am Kran 

SONY DSC
1 von 15
Wichtiger Baustein des Power-to-Gas-Projekts des Iwes am Eichhof: Die Elektrolyseanlage.
SONY DSC
2 von 15
Wichtiger Baustein des Power-to-Gas-Projekts des Iwes am Eichhof: Die Elektrolyseanlage.
SONY DSC
3 von 15
Wichtiger Baustein des Power-to-Gas-Projekts des Iwes am Eichhof: Die Elektrolyseanlage.
SONY DSC
4 von 15
Wichtiger Baustein des Power-to-Gas-Projekts des Iwes am Eichhof: Die Elektrolyseanlage.
SONY DSC
5 von 15
Wichtiger Baustein des Power-to-Gas-Projekts des Iwes am Eichhof: Die Elektrolyseanlage.
SONY DSC
6 von 15
Wichtiger Baustein des Power-to-Gas-Projekts des Iwes am Eichhof: Die Elektrolyseanlage.
SONY DSC
7 von 15
Wichtiger Baustein des Power-to-Gas-Projekts des Iwes am Eichhof: Die Elektrolyseanlage.
SONY DSC
8 von 15
Wichtiger Baustein des Power-to-Gas-Projekts des Iwes am Eichhof: Die Elektrolyseanlage.

Am Eichhof in Bad Hersfeld forschen die Mitarbeiter des Fraunhofer-Instituts für Windenergie- und Energiesystemtechnik (kurz: Iwes) am sogenannten Power-to-Gas-Projekt. Ein wichtiger Baustein dessen ist die Elektrolyseanlage, die jetzt per Spezialtransport und Kran angeliefert wurde.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.