Aus dem Polizeibericht

1000 Euro Schaden und Delle in der Tür

Über Schäden an ihren Fahrzeugen ärgerten sich Autofahrer in Bad Hersfeld und Heringen. Die Autos waren von Unbekannten angefahren und beschädigt worden. Die Verursacher hatten sich aus dem Staub gemacht, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Auto vor Zahnarztpraxis angefahren

Ein unbekannter Autofahrer hat am Dienstagmorgen das parkende Fahrzeug eines Bad Hersfelders in der Wigbertstraße vor der dortigen Zahnarztpraxis beschädigt. Er fuhr weiter, ohne sich um den verursachten Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern. Der Unfall ereignete sich laut Polizei zwischen 8.30 und 9.15 Uhr, Zeugenhinweise an 0 66 21/93 20 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de.

Delle in der Tür nach dem Einkaufen

Eine Autofahrerin aus Heringen hatte ihr Fahrzeug am Dienstag gegen 8 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in Heringen abgestellt. Als sie zu ihrem Auto zurückkehrte, fand sie laut Polizei eine tiefe Delle an der hinteren rechten Fahrzeugtür. Schaden: rund 100 Euro, vom Verursacher keine Spur. Die Polizei bittet um Hinweise unter 0 66 21/93 20 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de. (cig)

Kommentare