In Bad Hersfelder Kellerverschlag sichergestellt

Polizei sucht den Besitzer der Zuckerzange 

+
Die Polizei vermutet Diebesgut: Wem gehört dieses Kaffeebesteck?

Bad Hersfeld. Ist das die süße Versuchung des Verbotenen? Die Polizei in Bad Hersfeld sucht den Besitzer eines Kaffeebestecks aus Löffeln, Serviettenhaltern und einer Zuckerzange.

Die Kriminalpolizei hatte Ende Februar in einem Ermittlungsverfahren wegen eines Einbruchs in ein Vereinsheim Diebesgut in einem Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses am Stadtrand von Bad Hersfeld gefunden und sichergestellt. In diesem Zusammenhang wurde auch in einem fast leeren und unverschlossenen Kellerverschlag ein Plastikbeutel mit dem Besteck gefunden und sichergestellt. Die Kripo vermutet, dass auch diese Gegenstände aus einem Einbruch stammen könnten. Bisher konnte aber noch kein Geschädigter ermittelt werden.

Die Polizei vermutet Diebesgut: Wem gehört dieses Kaffeebesteck?

Jetzt hofft die Polizei, mithilfe der Fotos Angaben zum rechtmäßigen Eigentümer zu bekommen. ?Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Die Polizei vermutet Diebesgut: Wem gehört dieses Kaffeebesteck?

Kommentare