35-Jähriger verliert die Kontrolle über das Fahrzeug

Lkw-Fahrer bei Verkehrsunfall nahe Friedewald leicht verletzt

Polizei-Blaulicht
+
Weil der die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor: Lkw-Fahrer leicht verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagmorgen gegen 7.55 Uhr ein Lkw-Fahrer leicht verletzt worden.

Friedewald – Der 35-jährige Mann aus Eisenach fuhr mit seinem Lkw auf der Bundesstraße zwischen Friedewald und Unterneurode. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Mann die Kontrolle über das Fahrzeug, heißt es im Polizeibericht. Er kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich im dortigen Straßengraben. Der leicht verletzte Fahrer wurde daraufhin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Zudem verlor der Lkw Treibstoff, weswegen die Untere Wasserbehörde und Hessen Mobil verständigt wurden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion