Motorrad kracht in Auto

+

Ludwigsau-Tann. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend gegen 20.30 Uhr auf der L 3254 am Ortsausgang von Ludwigsau-Tann. Ein Motorradfahrer krachte in die Beifahrerseite eines Fiat Punto.

Anschließend überschlug sich das Krad mehrfach und blieb in etwa 30 Metern Entfernung an einem Hang liegen. Der Fahrer des Krad zog sich dabei schwere Verletzungen zu, wurde vom Notarzt an der Unfallstelle behandelt und mit einem Rettungswagen des Roten Kreuzes ins Klinikum nach Bad Hersfeld gebracht. (gm)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion