1. Hersfelder Zeitung
  2. Bad Hersfeld

Metzner und Band rockten das Jugendhaus in Bad Hersfeld

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Noah Struthoff

Bad Hersfeld. Die Hardrock-Formation „MetznerundBand“ hat am Samstagabend vor rund 70 Fans im Jugendhaus ihr erstes Konzert in Bad Hersfeld gegeben.

Die Band, die im thüringischem Sondershausen gegründet wurde, spielte über Jahre hinweg vor allem dort Konzerte. Nachdem Frontmann Mathias Metzner (rechts im Bild) nach Bad Hersfeld gezogen war, etablierte sich die Band auch hier. Ihr Debütalbum „Laut statt Leise“ ist im Dezember erschienen

Mathias Metzner war überrascht von der guten Resonanz beim Bad Hersfelder Publikum, das das Konzert mitsingend und tanzend begleitete. Nach der Zugabe mit dem Song „Cover dich selbst“ lagen sich Fans und Musiker in den Armen und bejubelten den Auftritt. Die Band kündigte an, wiederzukommen. Alle Gäste verließen das Jugendhaus nach fast zwei Stunden mit einem Lächeln im Gesicht. (nst) 

Auch interessant

Kommentare