Heute Startschuss für Online-Fotowettbewerb der HZ

Mein Meisterstück 2020

Gartenteich, mein handwerkliches Meisterstück, Fotowettbewerb
+
Garten umgegraben? Neue Terrasse? Teich angelegt? Das persönliche Meisterstück aus Corona-Zeiten hochladen und mit etwas Glück gewinnen.

Bei einem Online-Fotowettbewerb sucht die Hersfelder Zeitung gemeinsam mit dem Eiterfelder Baustoffmarkt Busold, dem Nordhessischen Baustoffmarkt und OBI die Corona- Meisterstücke.

„Mein handwerkliches Meisterstück 2020“ – unter diesem Motto steht der aktuelle Fotowettbewerb der Hersfelder Zeitung. Gesucht werden die schönsten Fotos von Handwerks- und Herzensprojekten in Zeiten von Corona.

Lieber filigran? Jede handwerkliche Leistung zählt.

Viele Menschen arbeiten aktuell im Homeoffice oder sind in Kurzarbeit, Kinder dürfen nur begrenzt zurück in die Schulen und Kindergärten – eine vollkommen neue Situation für alle. Doch in Zeiten der Krise stecken wir nicht den Kopf in den Sand, wir werden kreativ! Die sozialen Medien sind gefüllt mit Videos und Bildern der kreativsten Projekte. Es wird gestrickt, gehämmert, gebastelt und gebaut – davon wollen wir mehr sehen!

Und so einfach kann mitgemacht werden: Einfach ein Foto des „Meisterstücks“ auf der Wettbewerbs-Seite www.meinhandwerkliches-meisterstueck.de hochladen, Angaben zur Person machen, schon landet man in der Auslosung. Die Gewinner werden via Online-Abstimmung bis zum 31. Juli auf der gleichen Seite entschieden und im Anschluss bekannt gegeben.

Schicken Sie ein Bild von Ihrem „Meisterstück“, egal ob beschauliches Vogelhaus oder riesiger Gartenteich. Was haben Sie in der neu gewonnenen Zeit gemeistert?

Mitmachen und mit etwas Glück einen echten Handwerkerpreis gewinnen.

Tolle Preise zu gewinnen

Unterstützt wird der Wettbewerb durch Busolds Baustoffmarkt, den Nordhessischen Baustoffmarkt und OBI Bad Hersfeld, die die Preise zur Verfügung stellen. Zu gewinnen gibt es ein Baustellenradio von DEWALT im Wert von 199 Euro, unterstützt durch den Nordhessischen Baustoffmarkt, einen Milwaukee Akkuschrauber im Wert von 199 Euro, unterstützt durch Busolds Baustoffmarkt und eine „mobile Werkstatt“ von metabo im Wert von 180 Euro, unterstützt durch OBI Bad Hersfeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare