Männliche Leiche in der Fulda entdeckt

Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
1 von 18
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
2 von 18
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
3 von 18
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
4 von 18
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
5 von 18
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
6 von 18
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
7 von 18
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.
8 von 18
Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda in Höhe von Beiershausen entdeckt.

Ein Spaziergänger hat am Freitagnachmittag eine männliche Leiche in der Fulda entdeckt. Der Körper hing an einem Busch mitten im Hochwasser führenden Fluss fest. Der Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld gelang es, den Toten zu bergen. Dessen Identität ist jedoch noch nicht geklärt. Möglicherweise handelt es sich um einen 45-Jährigen aus Gera, der im November getötet und bei Niederaula in den Fluss geworfen worden war.

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.