Organisator sagt Spektakel ab

Verbrennung des Lollsteufels fällt dieses Jahr doch aus

Lullusfest 2018, Lolls, Lollsteufelverbrennung am Fierche
+
Wird es beim Lullusfest 2019 nicht geben: Die Lollsteufel-Verbrennung.

Die Verbrennung des Lollsteufels fällt dieses Jahr doch aus. Das teilte die Stadt Bad Hersfeld jetzt nach Rücksprache mit dem privaten Veranstalter mit.

Im August 2019 war Christian Pohl als Nachfolger von Yueksel Topal als Organisator vorgestellt worden. Der könne sich aus gesundheitlichen Gründen nun aber nicht um die Veranstaltung kümmern. Die Suche nach einem neuen Veranstalter blieb erfolglos.

Angesichts der Brandschutzauflagen und Versicherungsbedingungen sei die Organisation sehr aufwendig und nun so kurzfristig nicht mehr zu schaffen. Die Sicherheit der Besucher stehe im Vordergrund. (red/czi)

Aus nach sechs Jahren: Das Ende der Lollsteufel

Lollsteufelverbrennung 2018: Sündenbock loderte in den Flammen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare