Willkommen zum

vom 16. - 23. Oktober 2017 in Bad Hersfeld

Das Lullusfest ist das älteste Volksfest Deutschlands. Es erinnert an den Gründer und Bonifatius-Schüler Erzbischof Lull. Erstmals wurde es im Jahre 852 gefeiert. Seitdem findet es immer in der Woche statt, in die der Todestag des "Heiligen Lullus", der 16. Oktober, fällt.

Zur offiziellen Lullusfest Webseite

Oscar Bruch jr. nennt gesundheitliche und Personalprobleme als Grund

Lullusfest: Stadt Bad Hersfeld erbost über Absage des Riesenrad-Betreibers 

Lullusfest: Stadt Bad Hersfeld erbost über Absage des Riesenrad-Betreibers 

Traditionsveranstaltung abgesagt

Kein Lolls-Rock mehr mit Dayton Quince in Bad Hersfeld

Kein Lolls-Rock mehr mit Dayton Quince in Bad Hersfeld

„Bad Hersfeld freut sich auf den Hessentag“ lautet das Motto

Lollsmontag 2018: Jetzt noch für den Festzug anmelden

Lollsmontag 2018: Jetzt noch für den Festzug anmelden

Fotos & Videos

Lullusfest 2017: Die Verbrennung des Lollsteufels

Lullusfest 2017: Die Verbrennung des Lollsteufels

Tausende strömten zum Lollskrammarkt nach Bad Hersfeld

Tausende strömten zum Lollskrammarkt nach Bad Hersfeld
Video

Lullusfest 2017: Das Video von der Eröffnung

Lullusfest 2017: Das Video von der Eröffnung

Über 500 000 Besucher: Lolls knackt Rekord

Bad Hersfeld. Ein „richtig geiles Lullusfest“ hatte Bad Hersfelds Bürgermeister Thomas Fehling erlebt – und war mit dieser saloppen Einschätzung nicht allein: Mehr als eine halbe Million Besucher wurden während der vergangenen acht Tage gezählt, das ist eine neue Rekordmarke.
Über 500 000 Besucher: Lolls knackt Rekord

Lullusfest: Aufbruchstimmung bei Karussell- und Budenbesitzern

Bad Hersfeld. Schwerbeschäftigte Arbeiter huschen vorbei an Trittleitern und Kränen, ihre Rufe hallen über den, nach einer Woche Lolls ungewohnt still und grau wirkenden, Festplatz. Hier und da sieht man neugierige Hersfelder durch die Lkw-Gassen schleichen, sie interessieren sich diesmal jedoch weder für Losgewinne noch Zuckerwatte. Der Abbau der Fahrgeschäfte ist in vollem Gang.
Lullusfest: Aufbruchstimmung bei Karussell- und Budenbesitzern

Lullusfest 2017: Letzte Runden im Karussell beim Familientag 

Bad Hersfeld. Das Lullusfeuer ist seit Sonntag erloschen, doch ließen die Besucher am Montag natürlich noch nicht endgültig vom Fest ab. 
Lullusfest 2017: Letzte Runden im Karussell beim Familientag 

Lolls-Polizei meldet: Cannabis gefunden und Schläge im Stift

Bad Hersfeld. Einen Cannabis-Fund und einen Angriff auf einen Mann aus Bebra hat die Lolls-Polizei gemeldet.
Lolls-Polizei meldet: Cannabis gefunden und Schläge im Stift

Ottos Feuerrede: Rückblick mit Zündstoff

Hier gibt es die Rede von Feuermeister Klaus Otto im Wortlaut:
Ottos Feuerrede: Rückblick mit Zündstoff

Das Feuer ist aus – doch das Lullusfest geht noch weiter

Mit der Feuerrede von Feuermeister Klaus Otto und dem Löschen des "Fierche" erlebte das Lullusfest in Bad Hersfeld einen weiteren Höhepunkt.
Das Feuer ist aus – doch das Lullusfest geht noch weiter

Zwischen den Zeilen: Unter falschem Verdacht

Bad Hersfeld. Es ist ein wiederkehrendes Dilemma, dass der Überbringer der Botschaft auch für deren Inhalt verantwortlich gemacht wird. Besonders misslich ist das bei schlechten Nachrichten wie etwa dem überraschend hohen Defizit der Bad Hersfelder Festspiele.
Zwischen den Zeilen: Unter falschem Verdacht

Lolls-Attraktion: Jeden Morgen geht’s auf dem Kettenkarussell hoch hinaus

Bad Hersfeld. Aus den Fahrgeschäften ragt in diesem Jahr im wahrsten Sinne des Wortes eines ganz besonders heraus: Das 80 Meter hohe Kettenkarussell „The Flyer“. Zwei Millionen Euro kostet die Anlage, die erst im Sommer fertiggestellt wurde. Für die Pflege und Kontrolle in der Höhe haben die Mitarbeiter extra eine Kletterausbildung erhalten.
Lolls-Attraktion: Jeden Morgen geht’s auf dem Kettenkarussell hoch hinaus