An B27-Einmündung

Lastwagen stoßen zusammen: 7000 Euro Schaden

Bad Hersfeld. Zwei Lastwagen sind am Montag gegen 11.55 Uhr am neuen Autohof Bad Hersfeld-Süd zusammengestoßen.

Eine 34-jährige Lkw-Fahrerin aus Niederaula war mit ihrem Sattelzug vom Kreisel kommend auf dem Zubringer zur B27 unterwegs. 

An der Einmündung hielt sie an der Rotlicht zeigenden Ampel an. Nachdem die Ampel auf grün wechselte, bog sie nach rechts auf die B27 in Fahrtrichtung Innenstadt ab. Dabei stieß der Sattelzug mit dem Lastwagen eines 60-jährigen Fahrers aus Burghaun zudammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 7 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Bad HersfeldBlaulicht
Kommentare zu diesem Artikel